Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Faszination der Unterwasserwelt für das Wohnzimmer: Wie hier am Beispiel eines Meerwasseraquariums
(Bildquelle: Messe Friedrichshafen GmbH)
 
Bodensee - Friedrichshafen
Montag, 2. März 2015
Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik am Bodensee
Aqua-Fisch: Ein Flossenvergnügen mit vielen Facetten

Fische erfreuen sich in der Bodenseeregion einer großen Beliebtheit. Deutlich wird dies jedes Frühjahr, wenn tausende Angel- und Aquaristik-Fans nach Friedrichshafen reisen, um in den Messehallen einen guten Einkaufsfang zu machen. Wenn am Freitag, 6. März 2015, die 24. Aqua-Fisch ihre Tore öffnet, können sich Besucher bei 166 Ausstellern aus 13 Nationen und einem umfangreichen Rahmenprogramm über die neuesten Branchentrends informieren.

„Vom Clownfisch und Fliegenbinden über Hochsee-Angelrouten bis hin zum Biotop fürs Wohnzimmer: Pünktlich zum Saisonbeginn bieten wir den Aquarianern und Angelfans aus dem internationalen Dreiländereck eine Produktvielfalt, die keine Wünsche offen lässt“, beschreibt Projektleiterin Petra Rathgeber die Neuauflage der Aqua-Fisch. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 15 000 Quadratmetern taucht die Messe Friedrichshafen wieder ein in die bunte Unterwasserwelt der Fische. Die Halle A7 wird zur Anlaufstelle für Angel- und Fliegenfischfreunde, die Halle B5 richtet sich an die Fans der Aquaristik und im dazwischen liegenden Foyer Ost sind Testbecken und zahlreiche Mitmachaktionen zu finden. Am Schaubecken kann im Foyer Ost mit dem Huchen, auch Donaulachs genannt, unter anderem der Fisch des Jahres 2015 begutachtet werden.

Schöner Wohnen mit Fischen
Mit bunten und exotischen Unterwasserwelten ist die Aqua-Fisch auch der jährliche Szenetreff für Liebhaber der Aquaristik. Für Philipp Gardemin, Redaktionsleiter beim Daehne-Verlag, liegt der Reiz der Aquaristik besonders in der Beobachtung der Vielfalt der Unterwassernatur. Neben den klassischen Aquarianern, die als überzeugte Hobbyisten mit vielen Zuchtbecken im Keller arbeiten und den Fisch an sich im Mittelpunkt sehen, freut er sich über eine wachsende Zielgruppe von Aquarienbesitzern, die auf die Schönheit der Gesamtaquaristik im  Wohnzimmer setzen. „Zu sehen, wie sich die Fauna ständig verändert, sich entwickelt und lebt, ist spannender als jede TV-Sendung.“ Erstmals fokussieren sich auch  Einrichtungshäuser wie beispielsweise Lazzoni aus Friedrichshafen auf Aquarien in modernen Wohnwelten und treten als Aussteller auf der Aqua-Fisch auf. Philipp Gardemin sieht die Branchentrends bei attraktiven Komplettsets mit ansprechendem Design und Themenaquarien, die in ihrer Einrichtung ferne Unterwasserbiotope nachbilden oder auch mit entsprechend im heimischen Originalbiotop lebenden Fischen besetzt werden, sprich der Biotop-Aquaristik. Den deutschen Gesamtmarkt im Zoofachhandel für Aquarien und Zubehör beziffert er 2013 auf ein Volumen von 195 Millionen Euro, was im Vorjahresvergleich einem Plus von 1,6 Prozent entspricht. 61 Millionen Euro wurden für Zierfische ausgegeben und rund zwei Millionen Aquarien stehen in den deutschen Haushalten.

Landesfischereiverband macht mobilen Unterricht
Mit einem Jahresumsatz von circa acht Milliarden Euro in der Fischerei ist Deutschland auch eine starke Angelnation. Laut Landesfischereiverband Baden Württemberg zählt das Bundesland im Südwesten mit 150 000 Anglern - etwa 56 000 sind in Verbänden organisiert – zu den starken Fischereiländern der Nation. Zwar liegt der Anteil der Jugendlichen unter den Anglern bei soliden zehn Prozent, jedoch möchte der Verband die Begeisterung der Kinder für die Natur und einen nachhaltigen Umgang damit weiter stärken. Auf der Aqua-Fisch erfährt der
Besucher, dass dazu nun auch dynamische Wege eingeschlagen werden. Erstmals besteht die Möglichkeit, das neue Fischmobil anzuschauen, das unter dem Motto „Fisch on Tour – Gewässerwelten erleben“ Schulklassen den Lebensraum am und im Wasser vorstellt. Ausgestattet ist das Fischmobil mit zahlreichen Analyse- und Forschungsutensilien, womit Unterricht an außerschulischen Lernorten ermöglicht wird.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise:
Die Aqua-Fisch 2015 ist am Freitag, 6. März und Samstag, 7. März von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 8. März von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 9,50 Euro, ermäßigt sieben Euro. Für Familien ist ein Familienticket für 25 Euro erhältlich. Weitere Informationen unter: www.aqua-fisch.de.


Tags:
aquafisch angeln messe bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dr. Andreas Kopton im Amt des Präsidenten der IHK Schwaben - Drei Stellvertreter sowie elf Vizepräsidenten aus den Regionen wurden gewält
Mit der Wahl von Präsident, stellvertretenden Präsidenten und Vizepräsidenten hat die IHK Schwaben ihre Wahl 2018 abgeschlossen, die im Juli 2018 mit der ...
EV Lindau spielt kommenden Freitag gegen ERC Sonthofen - Beide Mannschaften brauchen einen Sieg
Das kommende Spielwochenende startet mit einem Derby am Freitag den 25.01. um 20:00 Uhr in Sonthofen. Zu Gast sein im nächsten Heimspiel, am Sonntag den 27.01. um ...
ESV Kaufbeuren siegt über Bietigheim Steelers - Trotz Ausfällen im Kader präsentierten sie eine kompakte Teamleistung
Mit den nächsten drei Punkten im Gepäck konnte man den 40. Spieltag erfolgreich abschließen. Schlüssel zum Sieg war eine kompakte Teamleistung und ...
Polizisten in Westendorf bedroht und angegriffen - Der aggressive Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert
Besorgte Eltern riefen Montagabend die Polizei, da ihr erwachsener Sohn in der Wohnung randalierte. Er hatte bereits mehrere Gegenstände beschädigt und seine ...
Starthilfe für Ehrenamtsprojekte in Lindau - Bürgerschaftliches Engagement der Bahnhofsmission wird gefördert
Unsere Demokratie lebt davon, dass sich Menschen für Andere einbringen und sich freiwillig engagieren. Ihr Einsatz für die Gesellschaft ist unverzichtbar und ...
Erfolgreiche Bayerische Grenzpolizei - Innenminister Joachim Herrmann stellt Halbjahresbilanz vor
Rund 12.500 festgestellte Straftaten, Verkehrsdelikte und Fahndungstreffer in sechs Monaten – das ist die Bilanz der neuen Bayerischen Grenzpolizei seit ihrer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Natural
 
Camila Cabello feat. Young Thug
Havana
 
Dire Straits
Sultans Of Swing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum