Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Gewalt in Friedrichshafen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Bodensee - Friedrichshafen
Mittwoch, 7. September 2016

Auseinandersetzung in Friedrichshafen am Bodensee

19-Jähriger wird zu Boden gestoßen

Schürfwunden an der Nase und der Stirn trug ein 19-Jähriger bei einer Auseinandersetzung am Dienstagabend gegen 22.45 Uhr auf dem Adenauerplatz davon. Einige Meter hinter seinem Kumpel in Richtung Karlstraße gehend, wurde der alkoholisierte 19-Jährige beim dortigen Brunnen von zwei ihm unbekannten Personen angesprochen. Da er die Personen nicht richtig verstanden hatte, ging er zu diesen hin und fragte nach was diese wollten, worauf er angeschrien wurde, dass er "die Schnauze halten" und abhauen soll.

Bei einer folgenden Schubserei stieß der 19-Jährige eine der beiden Personen zu Boden, 
worauf er von hinten von einer dritten Person angegangen und zu Bodengestoßen wurde. Alle drei Personen sollen im weiteren Verlauf auf den am Boden liegenden 19-Jährigen eingeschlagen und eingetreten haben. Nachdem einer der Männer den Geschädigten ins Gesicht getreten hatte, verlor dieser das Bewusstsein. Als der Kumpel auf den Vorfall 
aufmerksam wurde und dem 19-Jährigen zu Hilfe kam, rannten die drei Personen davon.

Personenbeschreibung: Südländisches Aussehen, arabischer Akzent, aggressives und brutales Auftreten. Eine Person ca. 180 cm groß, mit kurzem Afrohaarschnitt, korpulenter, während die anderen beiden Personen als "dünn" beschrieben wurden. Hinweise 
werden ans Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541 / 7010, erbeten.


Tags:
Gewalt Schlägerei Verletzung Zeugen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Klausen in Schwangau ziehen Frau aus Auto - 19-Jährige zeigt Klausengruppe an
Am Abend des 05.12.2019 fand das traditionelle Klausentreiben statt. Gegen 20:00 Uhr hielt eine Gruppe Klausen eine 19-jährige Pkw-Fahrerin mitten auf der ...
Schulkind auf Nachhauseweg in Buchloe geschlagen - Täter beide ungefähr 11 Jahre alt
Am Mittwoch ging ein zehn-jähriger Mittelschüler um 13.10 Uhr nach Hause. Nach Angaben des Jungen wären zwischen der Schule und der VFL-Turnhalle ...
Buchloe: Nach Firmenweihnachtsfeier Kollegen verprügelt - Mann (40) musste ins Krankenhaus gebracht werden
Eine Firmenweihnachtsfeier endete Freitagfrüh in der Bahnhofstraße unrühmlich. Ein 35-Jähriger stark alkoholisierter Mitarbeiter geriet mit einem ...
Körperverletzung durch Klausen in Sulzberg - 13-Jähriger wird an Armen und Beinen verletzt
Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr befand sich ein 13-jähriger Schüler auf dem Nachhauseweg, als er beim Aussteigen aus dem Schulbus in Ottacker von acht ...
Betzigau: Wegen Glätte auf Gegenfahrbahn gekommen - Leichtverletzte Fahrerin ins Krankenhaus gebracht
Am Morgen des 05.12.2019 fuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße OA18 in Richtung Kempten, als sie auf Höhe Minderbetzigau aufgrund ...
ESV Kaufbeuren vor wichtigen zwei Spielen - Duelle gegen Spitzenduo für den EV Füssen
Der ESV Kaufbeuren bekommt es dieses Wochenende mit der direkten Konkurrenz zu tun. Heute Abend treffen die Joker auf die Lausitzer Füchse, die zwei Punkte mehr als ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Regard
Ride It
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum