Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Zug im Bahnhof Wasserburg (Bodensee) (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Enzisweiler
Donnerstag, 19. Januar 2017

Mittagszüge halten wieder in Enzisweiler

Für reichlich Aufregung sorgte seit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 der Entfall zweier mittäglicher Regionalbahnhalte in Enzisweiler in Richtung Lindau Hauptbahnhof. Für den CSU-Stimmkreisabgeordneten im Bayerischen Landtag, Eberhard Rotter, der zugleich Verkehrspolitischer Sprecher seine Fraktion ist, ein unhaltbarer Zustand.

„Die Leittragenden sind die Schülerinnen und Schüler, sowie Ihre Eltern, da beide Halte für die Schülerbeförderung am bayerischen Bodensee große Bedeutung haben.“, so der Abgeordnete. Ursache dafür waren Änderung des Regelwerkes der DB Netz AG für sich begegnende Züge im Bahnhof Nonnenhorn.

Gemeinsam mit der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG), die in Bayern für die Bestellung des Öffentlichen Schienenpersonennahverkehrs zuständig ist, suchte Rotter, in enger Abstimmung mit dem Bodolzer Bürgermeister Christian Ruh, nach einer Lösung, damit beide wichtigen Halte wieder in den Fahrplan aufgenommen werden können. Mit Erfolg!

Auf Drängen des Abgeordneten und der BEG konnte eine nochmalige Änderung des Regelwerks für den Bahnhof in Nonnenhorn erreicht werden, so dass die beiden um 13:16 und 15:16 Uhr entfallenen Halte in Enzisweiler ab dem 23. Januar 2017 neu um 13.18 und 15:18 Uhr eingerichtet werden.

„Aufgrund der Komplexität der Fahrpläne und Anschlussverbindungen hat dies leider etwas Zeit in Anspruch genommen.“, so Rotter, da durch die nochmaligen Fahrplanänderungen keine weiterführenden Anschlüsse in Lindau nach Kempten und Bludenz verloren gehen durften und so zusätzlich auch die Fahrpläne für einige ab Lindau Richtung Kempten verkehrende Züge angepasst werden mussten. Rotter dankte insbesondere auch dem Geschäftsführer der Bayerischen Eisenbahngesellschaft, Dr. Georg Nickel. „Die Zusammenarbeit mit der BEG hat sehr gut geklappt und was das wichtigste ist, die beiden Zughalte stehen für unsere Bürgerinnen und Bürger wieder zur Verfügung.“, so Rotter abschließend.“ (pm)


Tags:
zug bahnhalt bodensee rotter


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josephine
Desert Without A Stream
 
Rag´n´Bone Man
Skin
 
Kylie Minogue
Wow
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum