Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Die beiden völlig zerstörten Fahrzeuge am Samstagmorgen (23.12.) bei Bodolz am Bodensee
(Bildquelle: AllgäuHIT | Richard Rädler)
 
Bodensee - Bodolz
Samstag, 23. Dezember 2017

Ein Toter und ein Schwerverletzter auf B31 nahe Lindau

41-Jähriger kommt bei Bodolz auf die Gegenfahrbahn

Tödlicher Verkehrsunfall am Samstagmorgen vor Weihnachten am bayerischen Bodenseeufer.  Auf der für schwere Verkehrsunfälle bekannten Bundesstraße 31 kam eine 41-jähriger Fahrer mit seinem Dacia auf die Gegenfahrbahn. Die Unfallursache war auch am Samstagnachmittag noch unklar.

Dort prallte der Mann aus dem württembergischen Bodenseekreis mit dem Opel-Kombi einer Familie zusammen, die ebenfalls aus dem Bodenseekreis stammt. Der Unfallverursacher verstarb nach Polizeiangaben noch an der Unfallstelle.

Im entgegenkommenden Wagen erlitt ein 52-jähriger Familienvater schwere Verletzungen. Er wurde im Lindauer Krankenhaus erstversorgt und dann in eine Fachklinik verlegt. Seine beiden Söhne im alter von neun und siebzehn Jahren kamen mit leichten Verletzungen davon, mussten aber betreut werden.

Beide Fahrzeuge haben einen Totalschaden, rund 30.000,- Euro. Die Staatsanwaltschaft zog zu den Ermittlungen einen Unfallgutachter hinzu. Die B 31 war in beide Richtungen über drei Stunden lang total gesperrt gewesen.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödliche Unfall B31 Bodolz
 
       
 
       


Tags:
unfall tödlich b31 bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindau Islanders setzen weiter auf "Learn to Skate" - Anmeldungen jetzt möglich für den Eishockeynachwuchs
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
Todesfall an einem Wanderweg bei Kleinwalsertal - Schweizer Wanderer erlitt wohl einen Herzinfarkt
Bei einer Wanderung bei Riezlern (Kleinwalsertal) erlitt nach ersten Erkenntnissen ein 52-jähriger Schweizer einen Herzinfarkt. Selbst die hinzugerufene ...
15 Fahrzeuge durch geplatzten Reifen beschädigt - Reifenteile waren kaum sichtbar über die Fahrbahn verteilt
Am gestrigen Morgen, gegen 06.30 Uhr, war ein 24-jähriger Lenker eines Silo-Zuges auf der A 7 in Richtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Rastanlage Illertal ...
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Auffahrunfall mit leichtverletzter Person in Memmingen - Sachschaden in Höhe von 26.000 Euro
In den Morgenstunden des Donnerstags, 16.01.2020, musste eine Pkw-Lenkerin aufgrund einer roten Ampel an der Kreuzung Laberstraße und Eduard-Flach-Straße ...
Ettringen: Betriebsunfall in verletztem 55-Jährigen - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Mittag des 16.01.2020 ereignete sich in einer Papierfabrik in Ettringen ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person. Als mehrere Personen eine vier ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Wake Up Call
 
King & Potter
Loose Love
 
4 Non Blondes
What´s Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum