Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Bodensee
Mittwoch, 20. November 2019

Bienenseuche verbreitet sich weiter im Landkreis Lindau

Aufgrund eines weiteren Nachweises der Amerikanischen Faulbrut bei einem Bienenvolk bei Siebers, 88175 Scheidegg, wurde der Sperrbezirk Lindenau nach Nordosten und nach Osten ausgeweitet und umfasst nun auch die Ortsteile Buchenbühl und Dressen in der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg (s. beigefügte Karte).

Die Amerikanische Faulbrut wurde im Landkreis Lindau am 12. September festgestellt. Bei 57 Völkern von 13 Imkern wurde die Bienenkrankheit bisher nachgewiesen und 7 Sperrbezirke wurden ausgewiesen.

Weiterführende Informationen zur Amerikanischen Faulbrut findet ihr hier.


Tags:
Bienenseuche Ausbreitung Sperrbezirk Krankheit


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axel Wolph
Vorüber gehen
 
Julian Le Play & toksi
Hellwach
 
Leony
Faded Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum