Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT am Wochenende
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee
Freitag, 6. Oktober 2023

Dreiländer Marathon: Grenzenloses Laufvergnügen am Bodensee

Am kommenden Sonntag findet ein spektakuläres Laufevent in der Bodenseeregion statt: der Dreiländer Marathon. Dieses einzigartige Rennen zieht tausende begeisterte Läuferinnen und Läufer aus aller Welt an und bietet ihnen die Gelegenheit, drei Länder zu durchqueren, ohne einen Pass vorzeigen zu müssen.

Die Veranstaltung startet auf der malerischen Bodensee-Insel Lindau und hat seit ihrer Gründung im Jahr 2001 stetig an Beliebtheit gewonnen. Seit 2007 wird der Marathon von der SEG Sport Event GmbH organisiert, und Dieter Heidegger steht als Geschäftsführer an der Spitze dieses bemerkenswerten Events. Die einzigartige Besonderheit des Dreiländer Marathons liegt in seiner grenzenlosen Natur. Wir sprachen mit Dieter Heidegger über dieses außergewöhnliche Rennen.

Herr Heidegger, Grenzen gibt es bei diesem Lauf nicht, oder?

Dieter Heidegger: Nein, Grenzen gibt es bei uns in der Tat nicht. Drei Länder ohne Pass durchlaufen zu können, ist wirklich etwas ganz Spezielles. Das spüren wir auch besonders bei den Menschen, die von weiter herkommen und dann auch fragen, ob man die Ländergrenzen wirklich einfach so überqueren kann beim Lauf. Und ja, es geht. Am Sonntag ist die Startnummer sozusagen das Ausweisdokument.

Und die Strecke kann sich auch sehen lassen, es ist fast schon malerisch.

Dieter Heidegger: Wir werden in der Welt des Marathons als Bilderbuchlauf tituliert, denn die Strecke führt wirklich an sehr vielen Bilderbuchstationen vorbei. Sie beginnt gleich mit dem Start in Lindau auf der Insel und führt entlang des Bodensees an der neuen Pipeline bis zu den Bregenzer Festspielen. Von dort geht es durch ein Naturschutzgebiet Richtung Hard, über die neue Rheinbrücke Richtung Höchst. Dort überqueren wir erneut eine Grenze und gelangen in die Schweiz nach St. Margrethen. Der Rückweg führt uns entlang des neuen Rheins und wieder über Hard nach Bregenz ins Bodensee-Stadion.

Man muss aber nicht die gesamte Strecke laufen, es gibt unterschiedliche Distanzen, oder?

Dieter Heidegger: Richtig, wir haben für jeden Läufer etwas im Angebot. Die Veranstaltung beginnt mit dem Viertelmarathon, einer Distanz von 10 Kilometern, ideal für Einsteiger. Der Halbmarathon erstreckt sich über mehr als 21 Kilometer und ist schon etwas anspruchsvoller. Schließlich haben wir die Königsdisziplin, den eigentlichen Dreiländer Marathon mit einer Strecke von 42.195 Metern.

Wer jetzt Lust bekommen hat: Kann man sich noch anmelden?

Dieter Heidegger: Ja, natürlich. Man kann sich für alle Distanzen anmelden. Am besten fährt man zum Bregenzer Festspielhaus, wo derzeit die Sportaktivmesse stattfindet, und meldet sich dort nach. Die Anmeldung ist bis Sonntag um 09:00 Uhr möglich.

Der Dreiländer Marathon am Bodensee verspricht ein unvergessliches Lauferlebnis und die Gelegenheit, die malerische Umgebung von Lindau, Bregenz und St. Margrethen zu erkunden. Für alle Laufbegeisterten, ob Anfänger oder erfahrene Läufer, bietet dieses Event die Gelegenheit, sich einer einzigartigen sportlichen Herausforderung zu stellen.


Tags:
Bodensee Marathon Dreiländer Lauf Lindau


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
SDP
Das Lied [feat. Bela B.]
 
Jason Mraz
Have It All
 
FLØRE
Skeleton
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum