Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Baum im Herbst
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Mittwoch, 23. September 2015

Wetter im Allgäu: Altweibersommer kommt

Nach kurzem Winterschreckschuss Schönwetterlage

Der September war im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal bis jetzt sehr wechselhaft: neben spätsommerlichen Temperaturen gab es nasskalte Regentage mit Schnee in den Bergen. Enstprechend ist der September bis jetzt temperatur- und niederschlagsmässig "normal".

Gestern erfasste uns nach freundlichem Morgen eine Kaltfront mit Wolken und Westwind sowie ausgiebig Regen und Abkühlung in der Nacht.

Am Mittwoch bleibt es trüb und nass, bei gerade mal 10 Grad gibt es Schneeflocken bis 1500 Meter herab. Anschließend setzt sich aber anscheinend stabileres Hochdruckwetter durch mit trockenem und meist sonnigem Wetter. Nur über dem Flachland sowie am Bodensee kann sich schon herbstlicher Nebel oder Hochnebel zäh halten. Sonst erwarten uns nach jeweils kalten Nächten tagsüber angenehme 15 bis 20 Grad, in den Bergen gibt es gute Sicht.

Diese Schönwetterlage hält offenbar bis 10.Oktober an -  ist typisch für die Jahreszeit und unter dem Namen "Altweibersommer" bekannt.

Wegen dem El Niño im Pazifik könnte auch der ganze Oktober und vor allem November im Alpenraum viel zu warm ausfallen.
 


Tags:
wetter allgäu altweibersommer herbst



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Manager stellen sich bei Voith-Betriebsversammlung in Sonthofen - Bürgermeister Wilhelm vermisst die Menschlichkeit
Der Voith-Standort in Sonthofen soll weiter im Herbst nächsten Jahres geschlossen werden. Daran änderte auch die Betriebsversammlung am Mittwoch nichts. ...
Jugendfeuerwehr Unterallgäu in Berlin - Stephan Stracke lädt Jugendgruppe in den Bundestag ein
Rund 15 Mitglieder der Jugendfeuerwehr des Landkreises Unterallgäu haben unter Leitung von Kreisjugendfeuerwehrwart Andreas Thiel die Bundeshauptstadt Berlin ...
Allgäuer Voith-Mitarbeiter fahren nach Heidenheim - Die Hoffnung stirbt bei Kössler in Österreich
Am Samstag machen die Allgäuer Angestellten von Voith in Sonthofen ihrem Ärger Luft. Sie fahren mit dutzenden Bussen zum Hauptwerk nach Heidenheim. Auf ...
Radio 4.0: AllgäuHIT startet volldigitale Zukunft - Crossmedial und mit künstlicher Intelligenz
In der voll besetzten „SkyLounge“ in Kempten ist der regionale Radiosender AllgäuHIT am Dienstagabend endgültig in die digitale Zukunft gestartet. ...
Bund und Länder bringen Digitalradiopflicht auf den Weg - Empfangsgeräte müssen künftig DAB+ können
Es ist ein wichtiger Schritt für Hörerinnen und Hörer, Verbraucher, Hersteller sowie für die Weiterentwicklung des terrestrischen Rundfunks in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
More Than You Know
 
Enrique Iglesias
Escape
 
Wanda
Ciao Baby
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum