Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Allgäu
(Bildquelle: AllgaeuHIT)
 
Allgäu - Wertach
Donnerstag, 26. November 2015

14 Filialen der Allgäuer Sparkasse nur noch mit Automaten

Große Umstrukturierung im Ober- und Ostallgäu

Die Sparkasse Allgäu hat jetzt ein Programm zur strategischen Neuausrichtung beschlossen: Bis März 2016 plant die Sparkasse strukturelle Anpassungen an das veränderte Kundenverhalten. Insgesamt sollen 14 Filialen zukünftig nur noch mit Automaten ausgestattet sein. Das Personal wird dann anderweitig eingesetzt. Da die Kunden in der Region immer stärker die Online-Angebote nutzen und ihre Bankgeschäfte im Internet abwickeln, reduziert sich die Zahl der Besuche in den Filialen. Nun passt die Sparkasse Allgäu ihre Filialstruktur an dieses veränderte Kundenverhalten an und investiert gleichzeitig weiter in Service und Beratung. Konkret hat die Sparkasse angekündigt, bis zum März 2016 das Filialnetz zu optimieren.

Von heute 47 personenbesetzen Filialen werden 14 in sogenannte SB-Filialen umgewandelt. In 33 Filialen der Region wird es weiter persönliche Beratung geben, und zwar deutlich ausgebaut. Die Zahl der SB-Filialen erhöht sich von 18 auf 32. „Alle Standorte bleiben somit vor Ort erhalten. Die vorhandenen Geldausgabeautomaten sichern weiterhin die Versorgung mit Bargeld. An den Selbstbedienungsterminals kann der gängige Zahlungsverkehr erledigt werden. Damit die Servicequalität in der Fläche weiterhin hoch bleibt, führen wir parallel neue Serviceangebote ein“, erläutert Manfred Hegedüs, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Allgäu. Die einfache Abwicklung von Bankgeschäften über das Telefon sei bislang von Montag bis Freitag möglich. Ab sofort werde die Telefon-Filiale auch an Samstagen erreichbar sein. Für die zunehmende Anzahl von Kunden, die ihre Bankgeschäfte überwiegend online erledigen, wird das Angebot in der Online-Filiale sukzessive ausgebaut.

„Seit einigen Jahren erleben wir einen gravierenden Wandel: Die Zahl der durchschnittlichen Besuche eines Kunden in der Filiale hat sich innerhalb der letzten zehn Jahre halbiert. Die Bedeutung der Filialen konzentriert sich dabei immer mehr auf die Beratung und das persönliche Gespräch bei wichtigen Entscheidungen im Leben wie z.B. einer Baufinanzierung oder der langfristigen Planung der Altersvorsorge. Diesem Wandel wollen und müssen wir uns stellen: Unsere Kunden nutzen vermehrt das Internet für ihre Bankgeschäfte und heben Bargeld rund um die Uhr aus den Selbstbedienungsautomaten ab.“, fasst Manfred Hegedüs, zusammen. Für anspruchsvolle Beratungsthemen nutzen die Kunden heute schon die größeren Beratungszentren und nehmen weitere Wege in Kauf, um mit Spezialisten für Vermögensberatung, Wertpapiere, Finanzierung, Versicherungen oder Immobilien zu sprechen.

„Wir haben unser Filialnetz im Hinblick auf die Auslastung analysiert und auf den Prüfstand gestellt“, so Hegedüs weiter. Zum effizienten Betrieb seien bestimmte Mengen an Transaktionen erforderlich, damit eine Filiale wirtschaftlich geführt werden könne. Das Ergebnis der Analyse: Die Umwandlung von 14 Filialen in Selbstbedienungsfilialen. „Mit der Anpassung der Filialstruktur passen wir uns an die Bedürfnisse unserer Kunden an und sichern die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit der Sparkasse Allgäu. Eine starke regionale Sparkasse ist das Rückgrat der regionalen Wirtschaft“, fasst Hegedüs die Strategie zusammen.

Die bedarfsorientierte Beratung aller Kunden im Allgäu ist und bleibt zentraler Auftrag und Anspruch der Sparkasse. Die Mitarbeiter aus betroffenen Filialen werden in größeren Sparkassenfilialen eingesetzt. „Wir brauchen jeden Mitarbeiter, um die Beratungsqualität für die Kunden weiter auszubauen“, sagt Manfred Hegedüs. „Wir haben das klare Ziel, im Allgäu weiter stark in der Fläche und nah an den Kunden zu sein.“  


Tags:
sparkasse allgäu filialen abbau



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Weiterhin große Nachfrage nach Wohneigentum - Sparkasse über die Immobiliengeschäfte im Allgäu
Das Interesse an Wohnimmobilien ist im Raum Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu weiterhin groß. Das betonten Vertreter der Sparkasse Allgäu und der ...
Bürgerbegehren zum Karl-Bever-Platz in Lindau - Unterschriftenlisten sind fertiggestellt
Die Initiatoren des BB kündigen an, dass die Unterschriftenlisten nun fertig gestellt sind. Der Wortlaut der Fragestellung lautet: „Sind Sie dafür, den ...
Geschäftsleitung von MAHA droht mit Kündigungen - Belegschaft und Geschäftsführung weiter auf Konfrontationskurs
Bei der Firma MAHA in Haldenwang geht die Geschäftsführung weiter auf Konfrontationskurs mit ihrer Belegschaft. Nachdem der Arbeitgeber eine zweite ...
Memminger Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet - Bundes- und Landessieger beim Europäischen Schulwettbewerb
Von der Vielfältigkeit und Professionalität eurer Arbeiten bin ich sehr beeindruckt“, lobte Bürgermeisterin Margareta Böckh die Bundes- und ...
Sparkasse Allgäu: "Bester Fördermittelberater 2018" - Peter Herfert von der Sparkasse erhält Auszeichnung
Einer der besten Kundenberater Bayerns für zinsgünstige Förderkredite arbeitet bei der Sparkasse Allgäu: Peter Herfert hat kürzlich in ...
23. Deutsche Sparkassenmeisterschaft im Schießsport - DOSB-Präsident Alfons Hörmann ehrte die Sieger
Am Pfingstwochenende fand die 23. Deutsche Sparkassenmeisterschaft im Schießsport in Kempten statt. Die Sparkasse Allgäu richtete dieses hochkarätige ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Adele
Send My Love (To Your New Lover)
 
Blue
Breathe Easy
 
Diplo & Jonas Brothers
Lonely
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum