Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Dienstag, 8. Januar 2019

Vollsperrung der A7 im Allgäu: Bäume drohen umzustürzen

Nach Fällung kann Fahrbahn wieder freigegeben

Die Autobahn A7 war heute Mittag im Allgäu teils voll gesperrt. Grund waren mehrere Bäume bei Sulzberg, die aufgrund der hohen Schneelast auf die Fahrbahn zu stürzen drohten. Nach Abschluss der ersten Arbeiten konnte die Richtungsfahrbahn nach Ulm rund eine halbe Stunde später wieder freigegeben werden. Mehr als eine Stunde später rollte auch der Verkehr in Richtung Füssen wieder.

Unser ursprünglicher Bericht:
"Die Schneelast ist einfach zu groß", berichtete gegen 12:25 Uhr ein Polizeisprecher gegenüber Radio AllgäuHIT. Die Gefahr, dass die Bäume direkt auf die Autobahn stürzen war zu groß. Zunächst konnten Autofahrer in Richtung Füssen noch auf der rechten Fahrspur vorbeigeleitet werden, doch auch das ist zu gefährlich, entschieden die Einsatzkräfte vor Ort.

Jetzt wird den Bäumen mit Motorsägen zu Leibe gerückt. Eine Umleitungsempfehlung hat die Polizei in Kempten bislang noch nicht ausgegeben. Sollten die Fällarbeiten aber länger dauern, wird wohl großflächig aus- und umgeleitet.

Informationen im AllgäuHIT-Verkehrsservice im Radioprogramm und auf verkehr.allgaeuhit.de. (Update: 13:43 Uhr)

 


Tags:
schnee gefahr a7 alpen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Höchstes Ehrenzeichen für Klaus Liepert - THW-Ortsbeauftragter erhält Orden in Memminger Rathaus
Es ist die höchste Auszeichnung, die das Technische Hilfswerk (THW) zu vergeben hat: Mit dem „Ehrenzeichen der Bundesanstalt THW in Gold“ wurde Klaus ...
Wanderweg bei Hinanger Wasserfälle gesperrt - Aktuelle Wetterlage führte bereits zu Baumabgang
Der Abgang führte dazu, dass derzeit am Hang des Wasserfalls ca. 15 - 20 m rechtsliegend, Erd- und Gesteinsmassen frei über dem Wanderweg hängen und ...
Schwertransporter bei voller Fahrt von A7 abgekommen - Technischer Defekt an einem der drei Tieflader
In den frühen Morgenstunden ereignete sich ein Unfall mit einem Schwertransport auf der Autobahn A7, zwischen den Anschlussstellen Woringen und ...
Grenzenloser Freizeitspaß mit der Wintersaisonkarte - "Allgäu/Tirol-Vitales Land" mit großem Freizeitangebot
Grenzenloser Freizeitspaß für alle Generationen: Der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ (www.vitalesland.com) bietet Abenteuer, Erholung ...
Katastrophenschutzübung rund um den Bärensee - Kaufbeurer Einsatzkräfte proben für den Ernstfall
Das Training als Vorbereitung für den Ernstfall wird sich zwischen 9 und 14 Uhr im Gebiet rund um den Bärensee abspielen. Das genaue Szenario wird noch nicht ...
Offener Brief an Scheideggs Bürgermeister Pfanner - BUND Naturschutz mit Vorschlag zum Feriendorf
Der Bund Naturschutz hat sich in einem offenen Brief an den Bürgermeister Ulrich Pfanner gewendet. Thema des Briefes ist die Fläche des ehemaligen Feriendorfes ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kool & The Gang
Fresh
 
The Rolling Stones
Honky Tonk Women
 
Marvin Gaye
Sexual Healing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum