Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Stiko: Corona-Impfstoff von Astrazeneca nun auch für Ältere empfohlen
Berlin (dpa) - Der Corona-Impfstoff des Herstellers Astrazeneca wird in Deutschland nun auch für Menschen ab 65 Jahren empfohlen. Die Ständige Impfkommission (Stiko) teilte am Donnerstag in Berlin vorab mit, die Impfung mit dem Mittel «für alle Altersgruppen, entsprechend der Zulassung zu empfehlen». Dies sei am Mittwoch beschlossen worden, ein vorgeschriebenes Stellungnahmeverfahren stehe aber noch aus. Ende Januar hatte die Stiko den Impfstoff zunächst nur für Menschen zwischen 18 und 64 Jahren empfohlen.
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Allgäu - Ustersbach
Donnerstag, 26. März 2020

Corona-Auswirkungen auf die Ustersbacher Brauerei

Der Coronavirus hat auch Auswirkungen auf die lokalen Brauereien. Die Menschen lassen sich mehr Getränke liefern, die Schichten werden geteilt und die Auslieferer tragen Schutzmasken. Was sich sonst so geändert hat oder ob die Menschen nun auch Bier hamstern haben wir Stephanie Schmid, Inhaberin und Geschäftsführerin der Brauerei Ustersbacher, im Interview gefragt. 

Sie schilderte, dass sie in der Brauerei bei den Lieferungen seit der Coronakrise einen Anstieg verzeichnen. Jedoch wird nicht, wie vielleicht oft vermutet, Bier gehamstert sondern hauptsächlich Mineralwasser und unalkoholische Getränke. 

Um die Fahrer zusätzlich zu schützen, wurden diese mit Atemschutzmasken und Buttons mit der Aufschrift '2m Abstand, danke, bleibt gesund!' ausgestattet, erklärt uns Frau Schmid. Der Betrieb sei ohnehin schon mit dem höchsten Hygienestandard zertifiziert. Zusätzlich wurden die Schichten getrennt, sodass wenig Begegnungen zwischen diesen stattfinden. Auch neue Umkleiden seien eingerichtet worden und die Pausenräume gesplittet. 

Für die Zukunft wünscht sich die Inhaberin natürlich eine schnelle Besserung der Lage und dass im Sommer wieder alle gemütlich zusammen Bierchen trinken können. Sie appelierte außerdem an alle, das Leergut wieder zurück zu bringen, damit die Flaschen wieder neu befüllt werden können. 


Tags:
brauerei corona auswirkungen schutzmaßnahmen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Adventure Of A Lifetime
 
Sam Fisher & Demi Lovato
What Other People Say
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum