Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Allgäu
Donnerstag, 30. August 2018

Unwetter im Allgäu

Am Abend des 29.08.2018 suchte ein Unwetter den Schutzbereich des Polizeipräsidiums heim. Zwischen 17:30 Uhr und 21:45 Uhr mussten insgesamt 27 Einsätze abgearbeitet werden, welche damit im Zusammenhang standen.

Dabei handelte es sich in der weit überwiegenden Zahl um Verkehrsbehinderungen, durch umgestürzte Bäume, herabgefallene Äste oder sonstige Gegenstände, welche auf die Fahrbahn geweht worden waren. Über entstandene Personenschäden gibt es bislang keine Informationen. Die Einsatzlagen verteilten sich auf den gesamten Schutzbereich. In vielen Fällen mussten die örtlichen Feuerwehren zur technischen Hilfeleistung hinzugezogen werden.

Der sicherlich schadensträchtigste und auch aufsehenerregendste Einsatz war der Brand in Füssen, der durch einen Blitzeinschlag verursacht wurde.(PP SWS)


Tags:
Allgäu Unwetter Polizei Feuerwehr


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Freddie Mercury
The Great Pretender
 
Martin Garrix feat. Bonn
No Sleep
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum