Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ulrike Müller
(Bildquelle: Freie Wähler)
 
Allgäu
Dienstag, 16. April 2019

Ulrike Müller ausgezeichnet für herausragende Arbeit

Europäischer Steuerzahlerbund zeichnet Politikerin aus

Am Dienstag, 16. April, hat der Europäische Steuerzahlerbund Ulrike Müller für ihre Arbeit im Ausschuss für Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung ausgezeichnet. Im Europa-Parlament in Straßburg wurde Ulrike Müller in Anerkennung ihrer herausragenden politischen Arbeit für die europäischen Steuerzahler geehrt.

Michael Jäger, Generalsekretär des Europäischen Steuerzahlerbunds, strich heraus, dass die bäuerliche Landwirtschaft in Ulrike Müller eine wichtige Verbündete hat: "Es ist wichtig für die kleinen und mittleren bäuerlichen Existenzen, in Ulrike Müller so eine eifrige Verfechterin ihrer Interessen zu haben. Frau Müller hat sich um die Existenzsicherung der kleinbäuerlichen Landwirtschaft in Europa verdient gemacht."

Ingo Friedrich, ehemaliger CSU-Europaabgeordneter und Ehrenmitglied von SME Europe, der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung innerhalb der Europäischen Volkspartei, erläuterte die Entscheidung der Jury: "Ulrike Müller erhält diesen Preis für ihren Kampf um eine ausgewogene und vernünftige Entwicklung, was die wirtschaftliche und soziale Situation der kleinbäuerlichen Landwirtschaft betrifft."

Transparenz, Effizienz, Bürokratieabbau und Bürgernähe sind Kernanliegen der FREIEN WÄHLER. Ulrike Müller zeigte sich hoch erfreut über die Ehrung: "In meinem Mandat habe ich mich unermüdlich für unsere Bürgerinnen und Bürger und unsere kleinen Betriebe und mittelständischen Unternehmen eingesetzt. Wie wir mit dem Geld unserer Steuerzahler umgehen, wie wir in Brüssel für unsere kleinen und mittleren Unternehmen Politik machen oder wie wir den Fortbestand der kleinbäuerlichen Landwirtschaft garantieren: davon hängt ab, ob die Menschen die Errungenschaften der europäischen Integration anerkennen und Europa aktiv mitgestalten werden. Ich freue mich über diese Anerkennung meiner Arbeit und danke dem Europäischen Steuerzahlerbund und insbesondere seinem Präsidenten Rolf von Hohenhau ganz herzlich!"

Erstmalig ehrte der Europäische Steuerzahlerbund Europa-Abgeordnete, die sich um den europäischen Steuerzahler und um kleine und mittlere Unternehmen (KMU) verdient gemacht haben. Die Kandidaten wurden in Kooperation mit SME Connect, einem Netzwerk kleiner und mittlerer Unternehmen, und dem Europäischen Wirtschaftssenat ausgewählt. Die Kriterien für eine Auszeichnung waren die politische Persönlichkeit sowie die Bürgernähe der oder des Abgeordneten. Darüber hinaus zählten ihr Einsatz für den Steuerzahler sowie eine KMU-freundliche Politik. Ausgezeichnet wurden herausragende Vertreterinnen und Vertreter in relevanten Ausschüssen und Delegationsleiter der Parteien. Zudem gab es vier Sonderkategorien. Insgesamt erhielten 19 Europaabgeordnete verschiedener Parteien ein Ehrenzertifikat.

Der europäische Steuerzahlerbund, die Taxpayers Association of Europe (TAE), ist ein Zusammenschluss von 29 nationalen Steuerzahlerorganisationen und hat über eine Million Mitglieder. Er arbeitet für weniger Besteuerung und mehr persönliche Freiheit und möchte mehr Wirtschaftlichkeit im öffentlichen Sektor erreichen. Die TAE übt Einfluss auf die Gesetzgebung aus, um die Steuerlast zu begrenzen. Sie versucht,  Besteuerung transparent und gerecht zu machen und kämpft gegen öffentliche Verschwendung.


Tags:
Freie Wähler Ulrike Müller Europäischer Steuerzahlerbund Auszeichnung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Voith: Schließung des Standorts Sonthofen - Leopold Herz (Freie Wähler) nimmt Stellung
Dass die Firma Voith Turbo Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen schließen wird, schockt die Mitarbeiter und auch die Region. Zumal das Werk in Sonthofen eine ...
Humedica-Gründer Wolfgang Groß erhält Ehrenring - Auszeichnung der Stadt Kaufbeuren für soziale Engagement
Wolfgang Groß gründete gemeinsam mit seinem Bruder den Verein Humedica e.V. mit Hauptsitz in Kaufbeuren. Die anerkannte Hilfsorganisation leistet weltweit ...
Höchstes Ehrenzeichen für Klaus Liepert - THW-Ortsbeauftragter erhält Orden in Memminger Rathaus
Es ist die höchste Auszeichnung, die das Technische Hilfswerk (THW) zu vergeben hat: Mit dem „Ehrenzeichen der Bundesanstalt THW in Gold“ wurde Klaus ...
Verstößt "Nutri-Score" Label gegen EU-Recht? - Ulrike Müller mit schriftlicher Anfrage an EU-Kommission
Ulrike Müller hat die EU-Kommission aufgefordert, die Rechtskonformität des von Julia Klöckner angekündigten “Nutri-Score” Labels zu ...
ECDC Frauen von Markus Söder empfangen - Einladung nach München nach gewonnener Meisterschaft
Erneut wurden die Frauen der Memminger Indians in Zusammenarbeit mit JB Sportsmanagement vom bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder ...
Bad Hindelang ist geprüfter Kurort für Allergiker - BHV-Siegel für den Allgäuer Urlaubsort
Ein Aufenthalt in Bad Hindelang kurbelt die Produktion von Glückshormonen an und stärkt das Immunsystem. Konstant über 1.500 Sonnenstunden im Jahr, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Red Hot Chili Peppers
Under The Bridge
 
Shamrock & Hearts
Gone Like The Wind
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum