Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Warnstreik der IG Metall (Archiv)
(Bildquelle: IG Metall)
 
Allgäu
Freitag, 12. Januar 2018
Über 5.000 Allgäuer bei Warnstreik der IG Metall dabei
Flexiblere Arbeitszeiten und sechs Prozent mehr Lohn gefordert

Bei der ersten Warnstreikwelle der aktuellen Tarifrunde spricht die IG Metall von einer überragenden Beteiligung in den Betrieben. Mehr als 5000 Menschen legten bei den „Frühschluss“-Aktionen im Allgäu frühzeitig die Arbeit nieder.

„Es ist im Betrieb deutlich zu spüren, dass das Thema Arbeitszeit die Kolleginnen und Kollegen anspricht. Die Leute wollen sich ein Stück Selbstbestimmung zurückholen und das zeigt sich auch an der Warnstreikbeteiligung“, meint Dieter Schüßler, Betriebsrat beim Maschinenbauer GROB in Mindelheim. Dort hatte sich erstmalig die komplette Lehrwerkstatt an einem Warnstreik beteiligt. Die Auszubildenden fordern vor jedem Prüfungsteil einen zusätzlichen freien Tag zur Vorbereitung. Diese Forderung reiht sich in die Gesamtforderung der IG Metall nach flexibleren Arbeitszeiten und 6% mehr Entgelt ein.

Neben GROB in Mindelheim waren die Beschäftigten bei AGCO Fendt in Marktoberdorf, Bosch in Blaichach, Voith Turbo in Sonthofen, Deckel Maho in Pfronten, Liebherr Verzahntechnik in Kempten, Liebherr Lindenberg, DMG in Füssen sowie bei Goldhofer in Memmingen zu Warnstreiks aufgerufen.

Am Montag steht in Bayern die dritte Verhandlungsrunde an. „Die Beschäftigten haben mit ihrer massiven Beteiligung an den Warnstreiks ein deutliches Zeichen gesetzt. Wir hoffen, dass dies die Arbeitgeber, auch im Angesicht voller Auftragsbücher, dazu bringt, ihre Verweigerungshaltung aufzugeben“, bekräftigte Dietmar Jansen, Geschäftsführer der IG Metall Allgäu seine Erwartungen an die Verhandlungen in Nürnberg.


Tags:
igmetall warnstreik lohn arbeitszeit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Die Memminger Meile startet - Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag um 19 Uhr
Am Donnerstag den 27. Juni um 19 Uhr eröffnet die Memminger Meile sommerlich und stimmungsvoll im Innenhof des Antonierhauses am Martin-Luther-Platz. Bei ...
Sparkasse Allgäu: "Bester Fördermittelberater 2018" - Peter Herfert von der Sparkasse erhält Auszeichnung
Einer der besten Kundenberater Bayerns für zinsgünstige Förderkredite arbeitet bei der Sparkasse Allgäu: Peter Herfert hat kürzlich in ...
Erstes Hybridkraftwerk deutschlands steht in Sulzberg - AÜW erhält Genehmigung zum Regelbetrieb
Großspeicherprojekte – Im Rahmen der Diskussionen rund um die Energiewende werden sie oft propagiert, die Anzahl der realisierten Projekte ist aber immer ...
Solaroffensive im Oberallgäu und Kempten - Verringerung des Kohlestroms im Allgäu als Ziel
2018 mit Solarkataster, Solar-Botschaftern und tollen Angeboten von Solar-Firmen gestartet, geht die Solaroffensive der Stadt Kempten (Allgäu) und des Landkreises ...
Einigung: Futtermittelindustrie erhält mehr Geld - Abschluss der Tarifverhandlungen in der zweiten Runde
Der Durchbruch kam in der zweiten Verhandlungsrunde: Es gibt in zwei Stufen mehr Lohn und Gehalt für die ca. 1.500 Beschäftigten in den Betrieben der ...
ver.di: Streiks im Einzelhandel werden fortgesetzt - Kempten als zentraler Streikort der Region
Am Donnerstag, 06. Juni 2019 werden im Tarifkonflikt des bay. Einzelhandels folgende Betriebe zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen: Esprit Kempten, H&M ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo
Nothing Left
 
Bloodhound Gang
The Bad Touch
 
David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin
Say My Name
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum