Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
VEREINSHEIM IN KAUFBEUREN-OBERBEUREN DURCH EXPLOSION ZERSTÖRT
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Riedberger Horn (Archiv)
(Bildquelle: DAV | Scheuermann)
 
Allgäu
Dienstag, 28. März 2017

Staatsregierung ändert Schutzzone am Riedbergerhorn

Der Skigebietszusammenschluss zwischen dem Riedberger Horn und dem Skigebiet Grasgehren im Allgäu ist ein Stück näher. Die Bayerische Staatsregierung hat heute eine Änderung im Landesentwicklungsprogramm vorgenommen.

Die vom Liftbau betroffenen Flächen (80 Hektar) sind damit nicht mehr in der streng geschützten Zone C des Alpenplans enthalten, stattdessen wird ein fast vier Mal so großes Gebiet (302 Hektar) neu aufgenommen.

Damit entsprachen die Politiker der Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger vor Ort in Balderschwang und Obermaiselstein. In beiden oberallgäuer Gemeinden hatten entsprechende Bürgerentscheide eine Befürwortung des Zusammenschlusses beider Skigebiete ergeben.

In den Orten herrscht die Meinung, dass sie ohne ein entsprechendes Skigebiet in Sachen Tourismus abgehängt werden könnten. Dem soll mit der Verbindung der Riedbergerhornbahn und dem Skigebiet Grasgehren entgegengewirkt werden. Viele Einwohner in beiden Gemeinden leben vom Tourismus. Industrieansiedlung ist weder sinnvoll noch möglich. Stattdessen gibt es größere Handwerksbetriebe.

Naturschützer kritisieren die Entscheidung, sie glauben, dass damit ein Präzedenzfall geschaffen werden könnte. Dem ist nicht so, meint Bayerns Heimatminister Markus Söder. Es gebe keine vergleichbare Situation in einer anderen Kommune in ganz Bayern, ist sich der CSU-Politiker sicher.

Ob der Skigebietszusammenschluss tatsächlich kommt, ist nun Entscheidung des Landratsamts in Sonthofen.


Tags:
riedbergerhorn grasgehren balderschwang obermaiselstein


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Natural
 
EMMA6
Leuchtfeuer
 
Dennis Lloyd
Anxious
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum