Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Dom in Augsburg
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Mittwoch, 28. November 2018

Staatsanwaltschaft Kempten ermittelt gegen Priester

Strafrechtlich relevante Daten auf dem Computer

Die Staatsanwaltschaft in Kempten ermittelt gegen einen Priester. Auf seinem Computer seien "strafrechtlich relevante digitale Materialien" gefunden worden, teilte das Bistum Augsburg mit. Der Generalvikar habe den Priester mit sofortiger Wirkung vom Dienst freigestellt, heißt es.

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat die Diözese Augsburg am Freitag, den 23.11.2018, darüber informiert, dass durch die staatlichen Strafverfolgungsbehörden ein Ermittlungsverfahren gegen einen Priester des Bistums eingeleitet worden ist. Dabei wird dem Verdacht auf Besitz strafrechtlich relevanten digitalen Materials auf dessen privaten Computer nachgegangen.

Wie es die entsprechenden Leitlinien der Deutschen Bischofskonferenz in einem solchen Fall vorsehen, wurde der beschuldigte Priester mit Wirkung vom 27.11.2018 und bis zum Abschluss des staatsanwaltlichen Ermittlungsverfahrens durch den Generalvikar von seinem Dienst als Pfarrer freigestellt. Selbstverständlich gilt bis dahin für den Beschuldigten die Unschuldsvermutung. Mit Blick auf die laufenden Ermittlungen und die Persönlichkeitsrechte des Beschuldigten können zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine weiteren Auskünfte erteilt werden.

Auf Anfrage von Radio AllgäuHIT wollte die Staatsanwaltschaft Kempten die genaue Region, z.B. den betroffenen Landkreis, nicht nennen. Es hanle sich aber um eine eher ländliche Gegend, hieß es.

 


Tags:
kirche priester ermittlungen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tote Frau im Bodensee am Lindauer Hafen gefunden - Todesursache der 70-jährigen noch unklar
Ein Bootsbesitzer teilte der Integrierten Leitstelle und der Polizei am späten Vormittag eine Person mit, die leblos im Lindauer Hafen treiben solle. Die daraufhin ...
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
41-Jähriger klaut Grabstein in Memmingen - Polizei findet Mann in Taxi
In den Nachtstunden des Dienstag, 22.10.2019, teilte eine Anwohnerin in der Münchner Straße 6 mit, dass eine Wohnung mitten in der Nacht ausgeräumt ...
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
Kellerbrand in Ettringen im Unterallgäu - Hund musste von der Feuerwehr gerettet werden
Am Freitagmorgen geriet der Brennholzraum im Keller eines Einfamilienhauses in Ettringen in Brand. Den Ermittlungen der Polizei und den Angaben der Hausbesitzerin ...
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris
My Way
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
 
Jonas Brothers
Only Human
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum