Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
STICHWAHLEN IM ALLGÄU: ALLE ERGEBNISSE HIER
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Eine Spürnase der Johanniter Hundestaffel
(Bildquelle: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.)
 
Allgäu
Montag, 28. November 2016

Spenden für die Rettungshunde der Johanniter

Für die Rettungshundestaffel der Johanniter im Allgäu geht ein einsatzstarkes Jahr zu Ende. Zu 27 Vermisstensuchen wurden die speziell ausgebildeten Teams aus Rettungshunden und Hundeführern von der Polizei herangezogen. Für die Finanzierung dieses ganz besonderen ehrenamtlichen Dienstes sind die Johanniter auf Spendengelder angewiesen. Deshalb führt die Hundestaffel im Dezember zwei Spendensammel-Aktionen in Kempten durch. Staffelleiter Ralph Krauß bittet die Bevölkerung im Namen seiner Teams herzlich um Unterstützung. 

 

Die Rettungshundestaffel der Johanniter im Allgäu wird mit ihren Fellnasen am Samstag, 10. Dezember und am Samstag, 17. Dezember jeweils von 10 bis 17 Uhr in der Fußgängerzone in Kempten Spenden sammeln. Diese Spenden verwendet die Staffel schon seit vielen Jahren für die zum Teil externe Ausbildung ihrer Hundeführer, für die Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen (Wanderkompasse, GPS-Geräte u.a.) und besonderer Schutzkleidung, wie etwa atmungsaktive, rissfeste Regenhosen. 

„Die Allgäuer Rettungshundestaffel der Johanniter basiert auf einer rein ehrenamtlichen Tätigkeit. Unsere überaus engagierten Teams nehmen für die extrem anspruchsvolle Ausbildung, das ganzjährige Training sowie für die Einsätze einen sehr hohen Zeitaufwand auf sich“, erklärt Ralph Krauß. „Die Spenden bedeuten für uns eine wichtige Unterstützung. Die hohen Einsatzzahlen des vergangenen Jahres und auch der Vorjahre zeigen deutlich, wie wichtig es ist, dieses Angebot im Allgäu aufrecht zu erhalten.“ 

Wer die Helfer nicht von der Allgäuer Festwoche kennt, kann bei den Sammlungen mit ihnen das Gespräch suchen – denn sonst ist die Hundestaffel selten zu sehen, finden doch ihre Einsätze fast ausschließlich spät abends oder in der Nacht statt. 

Wenn auch Sie die Johanniter-Rettungshundestaffel unterstützen möchten, können Sie dies unter folgender Kontonummer tun: Bank für Sozialwirtschaft, IBAN: DE50 3702 0500 0004 3038 01, BIC: BFS WDE 33X XX, Stichwort: Allgäuer Rettungshunde 


Tags:
Hunde Rettung Johanniter Spenden


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Farm
All Together Now
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
 
Virginia Ernst
No I Ain´t
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum