Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Dänen-Star Eriksen kollabiert - EM-Vorrundenspiel unterbrochen
Kopenhagen (dpa) - Das Vorrundenspiel der Fußball-EM zwischen Dänemark und Finnland ist am Samstag in der 43. Minute unterbrochen worden. Dänemarks Christian Eriksen (29) war auf dem Rasen zusammengebrochen, sofort herbeigerufene Helfer führten lebensrettende Maßnahmen aus.
 
Eine Frau mit Mundschutz startet ihren Einkauf
(Bildquelle: Anrita1705 | pixabay.com)
 
Allgäu
Montag, 20. April 2020

Söder: Maskenpflicht in allen Geschäften und im ÖPNV

Wenn in Bayern am kommenden Montag (27.4.) zahlreiche Geschäfte bis 800 Quadratmeter öffnen dürfen, gilt im gesamten Freistaat eine Maskenpflicht in Läden und im öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV). Das hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) in einer Regierungserklärung bekanntgegeben. Schon am heutigen Montag hatten Bau- und Gartenmärkte, sowie Gärtnereien unter Auflagen öffnen dürfen. So mussten Hygienevorschriften berücksichtigt und auch Abstandsregelungen eingehalten werden.

Mit der Maskenpflicht, die in Form eines Mund-Nasenschutzes oder auch eines Schals umgesetzt werden kann, soll die Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19) weiter eingedämmt werden.

Ab dem 27. April dürfen in Bayern Geschäfte öffnen, die eine maximale Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern haben (Details hier) - Auch hier sind die entsprechenden Schutzmaßnahmen zu erfüllen. Auch dürfen nicht zu viele Kunden gleichzeitig in die Läden. 

Gleichzeitig beginnt ab diesem Tag auch der Unterricht für einen Teil der Schülerinnen und Schüler wieder an den Schulen. Betroffen sind hierbei vor allem Prüfungsklassen. Statt im Ferientakt sollen die Busse dann wieder im regulären Schultakt fahren, dies hatte unter anderem der Landkreis Unterallgäu bereits angekündigt.

Eltern in Bayern müssen zumindest für die kommenden drei Monate keine Kindergarten- oder Kita-Gebühren bezahlen, solange diese wegen der Corona-Krise geschlossen sind, sagte Söder.

"Gerade wegen der Nähe zu Österreich und Italien sei Bayern stärker betroffen als andere Bundesländer, stehe aber im Vergleich bei wesentlichen Kennzahlen unter den Zahlen des Bundesdurchschnitts", so Söder bei der Regierungserklärung am Montagvormittag. Er sei immer noch besorgt, wenngleich "wir bislang besser davongekommen sind", während in anderen Ländern "schlimme Zustände" herrschten, so der Bayerische Ministerpräsident.


Tags:
maskenpflicht söder csu bayern


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gentleman
Time Out
 
Madonna
Hung Up
 
Declan J Donovan
Pieces
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum