Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: IHK Schwaben)
 
Allgäu
Mittwoch, 16. Dezember 2020
Ein Bericht von Felix Fichtl

So können Allgäuer Firmen die Corona-Hilfe beantragen

Der Lockdown steht ab heute vor der Tür und er macht das Leben für viele Betriebe nicht gerade leichter. Von Bundesfinanzminister wurde nun eine Hilfspaket von über 11 Milliarden Euro angekündigt, aber wer kann überhaupt diese Hilfen beanspruchen und wo kann man es beantragen? Ihr merkt schon, alles etwas undurchsichtig. Deshalb haben wir mit Heide Becker, der Leiterin des Beratungszentrum für Recht & Betriebswirtschaft von der IHK Schwaben gesprochen.

Radio AllgäuHIT: Frau Becker, Wer erhält denn überhaupt die Unterstützungen vom Staat?
Heide Becker:
Die Unterstützung in Form der jetzt verbesserten Unterstützungshilfe drei erhalten alle Firmen, die jetzt von der aktuellen Schließungsentscheidung betroffen sind, aber auch die Unternehmen, die indirket betroffen sind. Zum Beispiel ein Händler muss jetzt schließen und ein Zulieferer, der seine Ware nicht zum Händler liefern kann, hat jetzt auch sehr hohe Umsatzeinbrüche. Auch er kann von dieser Unterstützungshilfe profitieren.

Radio AllgäuHIT: Wo kann man im Allgäu denn das Geld beantragen?
Heide Becker:
Das Geld kann man auf der Internetseite www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de beantragen. Die Beantragung ist im Moment noch nicht freigeschaltet, gerade läuft noch die Beantragung der Überbrückungshilfe zwei, die aber auch über das gleiche Portal abgewickelt wird.

Radio AllgäuHIT: Wieviele Firmen haben denn im Allgäu bereits Hilfe beantragt?
Heide Becker: W
ir haben aktuell noch keine Zahlen zur Unterstützungshilfe drei, aber wir kennen die Zahlen von der Unterstützungshilfe eins. 28 Millionen sind nach bayerisch-schwaben geflossen und aus unserem IHK-Bezirk kamen 2200 Antrage die aus Schwaben heraus gestellt wurden. Wenn wir das jetzt auf die Größe der Gesamtzahl der steuerpflichtigen Unternehmen beziehen, dann lag zum Beispiel die Quote in der Stadt Augsburg recht hoch, aber dicht gefolgt kam dann auch die Stadt Kempten mit einem Anteil von relativ hohen drei Prozent die diese Unterstützungshilfe eins beantragt haben und ähnlich werden wir es uns auch von der Unterstützungshilfe drei ableiten können.


Tags:
Wirtschaft Corona Hilfe Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tix
Fallen Angel
 
Revolverheld
Liebe auf Distanz
 
Max Giesinger
Zuhause
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum