Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Noch liegt zu wenig Schnee für einen Start in die Skisaison
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Dienstag, 4. Dezember 2018
Schneemangel im Allgäu: Skiopening verschoben
Meteorologen kündigen Schneefall am Wochenende an

Der geplante Start in die Skisaison im Allgäu und Kleinwalsertal am kommenden Wochenende wird verschoben. Grund ist zu dünne Schneedecke, wie die Oberstdorf-Kleinwalsertal-Bergbahnen auf ihren Facebookseiten mitteilen. Stattdessen soll jetzt am Freitag in einer Woche (14.12.) der Winterbetrieb starten.

"Trotz aller Anstrengung können die Fellhorn-/Kanzelwand- und Nebelhornbahn aufgrund der zu dünnen Schneedecke am Wochenende noch nicht in den Skibetrieb starten. Das Nebelhorn wird ab 08.12. für Fußgänger in Betrieb sein. Fellhorn, Kanzelwand und Ifen starten am 14.12. in die Skisaison und das Nebelhorn am 15.12.", heißt es von Seiten der OK-Bergbahnen.

Das Skigebiet Gunzesried-Ofterschwang und die Hörnerbahn in Bolsterlang haben frühestens den 14. Dezember als Saisonstart vorgemerkt - Ebenso die Skilifte on Oberjoch bei Bad Hindelang. Imbergbahn, Hündle und die Skiarena Steibis haben den 21. Dezember vorgesehen.

Bei der Alpspitzbahn in Nesselwang soll es, wie auch bei den Balderschwanger Skiliften, am 15. Dezember losgehen.

Doch die Meteorologen versprechen Besserung: Die Schneefallgrenze sinkt am 2. Advent wieder bis ins Flachland. Und die kalte Luft aus dem hohen Norden bleibt dann und bringt eine winterliche Woche.

Die täglich aktuelle Wettervorhersage auf www.wetter-allgaeu.de


Tags:
skiopening schneemangel alpen winter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
König-Ludwig-Wanderungen in Füssen - Ausflüge rund um und durch den Allgäuer "Schlosspark"
Dass es rund um Bayerns Märchenschloss Neuschwanstein immer noch stille Winkel und Wege zu entdecken gibt, zeigen die Wanderführer aus Füssen bei ihren ...
Schnee bis 900 Meter im Allgäu erwartet - Kaltfront sorgt am Wochenende für Abkühlung
Seit Ostersonntag weht über den Alpen Südföhn und brachte die letzten Tage dem Allgäu, Kleinwalsertal und der Bodenseeregeion trockenes und oft ...
Eine neue Brücke in den Nahen Osten - Erstmals ab Oktober: Von Memmingen nach Jordanien
Der Flughafen Memmingen schlägt eine neue Brücke in den Nahen Osten. Denn ab 29. Oktober steht Amman, Jordaniens Hauptstadt, als neues Ziel auf ...
Neue Weiterbildungsangebote an der Hochschule Kempten - Drei neue, ingenieurtechnische, berufsbegleitende Studiengänge
Ab Wintersemester 2019/2020 bietet die Professional School of Business & Technology der Hochschule Kempten drei neue berufsbegleitende Weiterbildungen im ...
Vortrag im Haus Oberallgäu: Die Wölfe kommen - Professor Wolfgang Schröder zeigt Auswirkungen auf
Unter dem Titel „Die Wölfe kommen!“ schildert Wolfgang Schröder (78) am heutigen Mittwochabend im Haus Oberallgäu die dynamische Ausbreitung ...
Naturschutzwächter im Unterallgäu - Ernst Pfeiffer und Kollegen im Einsatz für die Schöpfung
Alle zwei, drei Tage fährt Ernst Pfeiffer Streife. Heute führt seine Tour durch die Riedlandschaft rund um Winterrieden, Pleß und Boos - vorbei an ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jason Derulo feat. Jennifer Lopez & Matoma
Try Me
 
Bryan Adams
Heaven
 
Gestört aber GeiL
Ich & Du
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum