Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Ein Baum voll,Schnee
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Allgäu
Montag, 13. Mai 2019

Schnee und kühle Werte im Wonnemonat Mai im Allgäu

Sommerliche Wärme in Sicht

Hinter der wetteraktiven Kaltfront vom Samstagnachmittag mit verbreitet Regen, Gewitter und Böen sorgte Polarluft vom Nordpol am Sonntag erneut für Schneefall im Allgäu - vorübergehend gab es bis ins obere Illertal, oberhalb 900 bis 1000 Meter Höhe, Neuschnee. Am Rande eines für die Jahreszeit sehr kräftigen Hochs über der Nordsee kommt bis Wochenmitte mit Nordostwinden kalte und zeitweise feuchte Luft ins Allgäu, Kleinwalsertal sowie Bodenseeregion.

Die Temperaturen sind alles andere als frühlingshaft, Dienstagmorgen droht sogar nochmals Bodenfrost, oder ab 700/800 Meter Luftfrost: Die Eisheiligen halten sich dieses Jahr wieder mal an den Kalender. Am Dienstagnachmittag  kann es in den Bergen nochmals etwas schneien.

Die erste Hälfte des Mai 2019 ist 4-5 Grad zu kalt: einen so kalten Start in den Wonnemonat gab es zuletzt 1991!

Bis am Wochenende wird es definitiv wärmer, wenn auch nicht stabiler. Und für den Rest des Monats versprechen alle längerfristigen Computerhochrechnungen früh sommerliche Wärme.

Die Aussichten: www.wetter-allgaeu.de


Tags:
wetter alpen schnee mai



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
19-Jähriger kommt in Pfronten von der Fahrbahn ab - Junger Mann unterschätzt schneebedeckte Fahrbahn und ist zu schnell
Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedeckter Fahrbahn kam am Dienstagmorgen ein 19-jähriger Pkw-Fahrer auf der alten Zeller Straße nach ...
"Check dein Dach" im Landkreis Lindau - Solarpotenzialkataster wird als großer Erfolg eingestuft
Um den Ausbau der erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik zu fördern, hat der Landkreis Lindau die Kommunen im vergangenen Jahr mit der Einrichtung ...
Memminger Bauhof gewappnet für den Winter - Vorbereitungen für den Winter im Allgäu abgeschlossen
Der Christkindlesmarkt ist eröffnet, am Adventskranz brennen die ersten Kerzen und die Weihnachtsvorbereitungen laufen auf vollen Touren. Auch der Bauhof bereitet ...
Verletztenzahlen gestiegen auf Allgäuer Skipisten - Anstieg auf den langen Winter zurückzuführen
Die Zahlen der Auswertungsstelle für Skiunfälle (ASU) belegen erneut, dass die Anzahl der verletzten Skifahrer auf einem konstant niedrigen Niveau ...
Ehrung der besten Sportler aus dem Unterallgäu - Meldungen noch bis zum 20. Januar möglich
Ob beim Schießen, im Badminton oder in der Leichtathletik, beim Radsport, Reiten, Turnen oder Schwimmen: Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche ...
Abzocke durch Geldanlage und Cybertrading - Bayerisches Landeskriminalamt warnt potentielle Anleger
Potentielle Anleger stoßen im Netz immer wieder auf Anbieter von scheinbar besonders lukrativen Investitionsmöglichkeiten, die das schnelle Geld und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Guetta & Sia
Flames
 
Wiz Khalifa feat. Charlie Puth
See You Again
 
YouNotUs & Kelvin Jones
Seventeen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum