Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Allgäu
Freitag, 14. August 2020
Ein Bericht von Felix Fichtl

SPD Allgäu-Bodensee sagt Olaf Scholz Unterstützung zu

Als Erste Partei hat die SPD ihren Kanzlerkandidaten für die Wahlen im nächsten Jahr bekanntgegeben. Vize-Kanzler Olaf Scholz wird von der SPD ins Rennen geschickt. Man traf hier auf gemischte Reaktionen mit der frühzeitigen Nominierung. Die SPD Allgäu-Bodensee hat aber ihre volle Unterstützung zugesagt. Wir sprechen jetzt mit Markus Kubatschka, er ist Vorsitzender des Bundesbezirks Allgäu-Bodensee.

Radio AllgäuHit: Warum ist Olaf Scholz ihrer Meinung nach der richtige Kandidat?
Markus Kubatschka: Olaf Scholz ist ein erfahrener Regierungschef. Er hat in Hamburg regiert und er hat in der Zeit als Vizekanzler in der Pandemie bewiesen, dass man zuerst gut sparen kann wenns nötig ist, aber auch rechtzeitig gute Programme aufzieht, um zu beweisen, dass hier sowohl das soziale Gefüge, als auch das Kurzarbeitergeld, als auch das Rettungspaket für die Betriebe, bei dem auch offiziell bewiesen worden ist, durch mehrere Studien, dass dieses Sofortprogramm den Unternehmen hilft und dadurch hat er bewiesen, dass er Kanzler kann und das er richtige Entscheidungenm treffen kann.

Radio AllgäuHit: Scholz selbst hat angekündigt, dass er mehr als 20% erreichen will. Um zu regieren braucht er aber eine Mehrheit, welche Koalitionen sind hier denkbar hinsichtlich seiner Themen?
Markus Kubatschka: Zum Thema Koalition kann man jetzt schlecht eine Aussage treffen. Wir müssen erst mal schauen wie das Wahlergebnis in einem Jahr ist und dann kann man erst über mögliche Koalitionen reden. Momentan sind die Umfragen nicht sonderlich valide. Angela Merkel hat sehr hohe Beliebtheit und somit hat die Union sehr hohe Umfragewerte, aber dadurch, dass Angela Merkel nicht mehr antritt werden die Karten neu gemischt und deswegen kann man von den jetzigen Umfragen nicht auf ein entgültiges Ergebnis schließen.

Radio AllgäuHit: Sie, stellvertretend für die SPD in der Allgäu-Bodensee-Region, haben Unterstützung zugesagt. Wie stehen Sie zu der Kritik anderer Parteien, dass es verfrüht sei jetzt schon Wahlkampf zu betreiben?
Markus Kubatschka: Es geht ja garnicht darum jetzt einen Wahlkampf zu betreiben, dass hat ja auch Olaf Scholz gestern klar und deutlich gesagt! Die SPD hat jetzt ihr Personalentscheidung gemacht um klar und deutlich zu machen, er ist unser Kanidat. Damit sind wir die ersten und wir müssen uns jetzt ersteinmal um Regierungsarbeit konzentrieren und auch die Amtslösung anstreben und nicht so wie bei anderen Parteien jetzt zu warten, ein ewiges hin und her bis der Vorsitzende gefunden ist und Kanzlerkanidat gefunden ist. Da sind wir jetzt schon darüber hinaus wir finden das eigentlich ganz gut, dass man sich so früh wie möglich festlegt damit man in der momentanen Krise gut zusammen arbeiten kann.

Radio AllgäuHit: Wie unterstützt die SPD Allgäu-Bodensee den Kandidaten?
Markus Kubatschka: Wir werden im kommenden Wahlkampf der in einem Jahr auf Hochtouren laufen wird alles mögliche machen, dass die SPD ein möglichst gutes Ergebnis einfährt und wir wollen uns natürlich auch im Vorfeld mit einbringen bei der Entstehung des Wahlprogrammes.


Tags:
SPD Scholz Allgäu Unterstützung


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry
Smile
 
Hooters
And We Danced
 
Sam Smith & Normani
Dancing With A Stranger
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum