Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Schule (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Montag, 14. Januar 2019

Nur noch im Oberallgäu und in Kempten keine Schule

Ansonsten überall wieder Unterricht in der Region

Im Landkreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten fällt am Dienstag noch einmal die Schule aus. In allen übrigen Regionen des Allgäus findet dagegen wieder Unterricht statt.

Nachdem schon im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen, sowie im Landkreis Lindau die Schulen am Montag wieder regulär geöffnet hatten, waren diese zum Wochenstart in den Landkreisen Ober- und Ostallgäu, sowie den kreisfreien Städten Kaufbeuren und Kempten geschlossen.

Das Landratsamt in Marktoberdorf und die Stadt Kaufbeuren hatten sich am Sonntag vorbehalten, am heutigen Montag noch einmal zu entscheiden, ob die Schulen am Dienstag wieder in den Alltag zurückkehren. Dabei sind die Veranwortlichen zu dem Schluss gekommen, dass die Gefahr für die Schülerinnen und Schüler deutlich abgenommen hat.

Im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten ist dagegen der öffentliche Personennahverkehr weiter eingeschränkt, Bahnstrecken sind komplett gesperrt und die Schneebruchgefahr war auch zuletzt weiter groß.

 


Tags:
schule unterricht schnee alpen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ideen für Kaufbeurer Umweltpreis 2020 jetzt einreichen - Diesjähriger Fokus: Plastikvermeidung und Plastikverwertung
Die Stadt Kaufbeuren lobt im Jahr 2020 wieder den Kaufbeurer Umweltpreis aus. In diesem Jahr liegt der Fokus auf Plastikvermeidung und Plastikverwertung. Vorschläge ...
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich ab - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem ...
Voith Turbo schließt 2020 Werk in Sonthofen - Konzernleitung: Fortführen der Produktion wirtschaftlich nicht sinnvoll
Der Maschinen- und Anlagenbauer "Voith Turbo" schließt Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
Über 1.000 Messebesucher zur Allgäuer Festwoche befragt - Erfreuliche Ergebnisse der Besucher- und Ausstellerbefragung
Die Allgäuer Festwoche ist das Fest der Allgäuer. Die Hälfte der Aussteller kommt von dort, 81 Prozent der Besucher aus Kempten und einem Umkreis bis 50 ...
Wanderin stürzt in den Allgäuer Alpen in den Tod - 54-Jährige verlor am Gaisalphorn den Halt
Tödliche Verletzungen zog sich eine 54-jährige Wanderin aus Oberstaufen bei einem Sturz am Gaisalphorn zu. Die Wanderin wollte Samstagvormittag über eine ...
Höchststand an Studenten in Bayern - Insgesamt 398.000 Studenten an Bayerns Hochschulen
Mehr Studentinnen und Studenten als jemals zuvor sind an Bayerns Hochschulen eingeschrieben: Zum Wintersemester 2019/2020 studieren im Freistaat insgesamt 398.000 junge ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shinedown
GET UP
 
matakustix
AlmÖsiKing
 
Everlast
What It´s Like
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum