Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Schule (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Montag, 14. Januar 2019

Nur noch im Oberallgäu und in Kempten keine Schule

Ansonsten überall wieder Unterricht in der Region

Im Landkreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten fällt am Dienstag noch einmal die Schule aus. In allen übrigen Regionen des Allgäus findet dagegen wieder Unterricht statt.

Nachdem schon im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen, sowie im Landkreis Lindau die Schulen am Montag wieder regulär geöffnet hatten, waren diese zum Wochenstart in den Landkreisen Ober- und Ostallgäu, sowie den kreisfreien Städten Kaufbeuren und Kempten geschlossen.

Das Landratsamt in Marktoberdorf und die Stadt Kaufbeuren hatten sich am Sonntag vorbehalten, am heutigen Montag noch einmal zu entscheiden, ob die Schulen am Dienstag wieder in den Alltag zurückkehren. Dabei sind die Veranwortlichen zu dem Schluss gekommen, dass die Gefahr für die Schülerinnen und Schüler deutlich abgenommen hat.

Im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten ist dagegen der öffentliche Personennahverkehr weiter eingeschränkt, Bahnstrecken sind komplett gesperrt und die Schneebruchgefahr war auch zuletzt weiter groß.

 


Tags:
schule unterricht schnee alpen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verwirrter Mann verursacht Unfall bei Altusried - Stark unterkühlter Mann von Polizisten in Auto gefunden
Am Morgen wurde von einem Anwohner in Hettisried ein beschädigtes Auto in einer Parkbucht gemeldet. Der Fahrer darin war stark unterkühlt und gab ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Schüler in Sonthofen von Auto übersehen - 15-Jähriger konnte Weg zur Schule fortsetzen
Am Montagmorgen ereignete sich gegen 07:40 Uhr ein Unfall in der Richard-Wagner-Straße. Ein 15-jähriger Schüler befuhr die Straße mit seinem ...
Autobahn BAB 7 wegen freilaufendem Hund gesperrt - Strecke ca. zwei Stunden komplett gesperrt
Am Sonntagvormittag musste die BAB 7 im Bereich Dietmannsried für ca. zwei Stunden komplett gesperrt werden, weil dort ein freilaufender Hund unterwegs war. Der ...
Schulungen für Alltags- und Demenzbegleiter - Landratsamt Oberallgäu gibt Schulungstermine bekannt
Auch 2020 werden an vielen Orten des Oberallgäus wieder Schulungen angeboten mit dem Ziel, möglichst viele Frauen und Männer für eine ...
Füssen: Verabschiedung langjähriger Mitarbeiter - Verdienter Ruhestand für zwei Mitarbeiterinnen der Stadt
Bürgermeister Paul Iacob hat zwei Mitarbeiterinnen der Stadt Füssen in den Ruhestand verabschiedet. Hanne Vogelsang war rund zehn Jahre im Museum der Stadt ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gnash feat. Olivia O´Brien
I Hate U, I Love U
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
 
30 Seconds To Mars
Walk On Water
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum