Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Schule (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Montag, 14. Januar 2019

Nur noch im Oberallgäu und in Kempten keine Schule

Im Landkreis Oberallgäu und in der Stadt Kempten fällt am Dienstag noch einmal die Schule aus. In allen übrigen Regionen des Allgäus findet dagegen wieder Unterricht statt.

Nachdem schon im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen, sowie im Landkreis Lindau die Schulen am Montag wieder regulär geöffnet hatten, waren diese zum Wochenstart in den Landkreisen Ober- und Ostallgäu, sowie den kreisfreien Städten Kaufbeuren und Kempten geschlossen.

Das Landratsamt in Marktoberdorf und die Stadt Kaufbeuren hatten sich am Sonntag vorbehalten, am heutigen Montag noch einmal zu entscheiden, ob die Schulen am Dienstag wieder in den Alltag zurückkehren. Dabei sind die Veranwortlichen zu dem Schluss gekommen, dass die Gefahr für die Schülerinnen und Schüler deutlich abgenommen hat.

Im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten ist dagegen der öffentliche Personennahverkehr weiter eingeschränkt, Bahnstrecken sind komplett gesperrt und die Schneebruchgefahr war auch zuletzt weiter groß.

 


Tags:
schule unterricht schnee alpen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Klangkarussell
Home
 
Sia
I´m Still Here
 
Becky Hill & David Guetta
Remember
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum