Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu - Mindelheim
Freitag, 1. März 2019

Die Polizei Mindelheim warnt

Abgriff von Scheck- und Kreditkartendaten jederzeit möglich

MINDELHEIM. Aufgrund eines aktuellen Falles weist die Polizei Mindelheim darauf hin, dass bei Scheck- und Kreditkarten neuester Generation während der Verwahrung in der Geldbörse und der Handtasche problemlos ein kontaktloser Datenabgriff möglich ist.

Diese Karten sind für die kontaktlose Bezahlung vorgesehen und daher mit einem sogenannten NFC-Chip (Near Field Communication) ausgerüstet. Die Bezahlung an einem entsprechenden Terminal erfolgt dann durch bloßes Auflegen bzw. Darüberhalten. 
Was allerdings im Alltag komfortabel erscheint, hat auch seine Tücken. So besteht die Möglichkeit eines Datenabgriffs durch den Einsatz eines Scanners oder eines Smartphones mit entsprechender App, ohne dass der Betroffene dies bemerkt. Welche Daten dabei genau erlangt werden, hängt dann vom jeweiligen Kreditinstitut ab. Das Minimum dabei stellt eine Nummer dar, die Bankleitzahl und Kontonummer enthält (ähnlich IBAN). Die so erlangten Daten finden dann beispielsweise zur Bezahlung betrügerischer Online-Einkäufe Verwendung. 
Schutz davor bietet entweder die Verwahrung in einem sog. ´Kartentresor´ oder nach Möglichkeit die Deaktivierung der Funktion durch das Kreditinstitut. Ob eine Karte über eine solche Funktion verfügt, ist anhand des WLAN-Symbols ersichtlich. 
(PI Mindelheim)

 


Tags:
geld kreditkarte polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zusammenarbeit Bergwacht und Naturschutzwacht - Statt Verletzten zwei Waschmaschinen in der Gebirgstrage
Bei einem Streifengang im Tobel der Rohrach bei Altusried entdeckte Naturschutzwächterin Sandra Mendler zwei Waschmaschinen, die illegal hierher ...
DNA-Spuren führen zu 26-Jährigem Albaner - Ermittlungserfolg: Hoteleinbrüche in Oberstaufen geklärt
Bislang unbekannte Täter brachen Ende September 2017 in drei Hotels ein und entwendeten aufgefundenes Bargeld. Die Kripo Kempten ermittelte nun einen ...
Betrunkener verursacht mehrere Unfälle in Türkheim - Zahlreiche Gartenzäune zerstört
Am Mittwochvormittag, den 21.08.2019, verursachte ein 53-jähriger Mann aus Türkheim mehrere Verkehrsunfälle, weil er mit seinem Fahrzeug betrunken ...
Internationaler Haftbefehl in Füssen vollstreckt - Mann (33) wegen Schleusung und Schmuggel gesucht
Bei der Kontrolle auf der A7 bei Füssen in Fahrtrichtung Süden überprüften Beamte der Grenzpolizei Pfronten einen 33-jährigen Libyer. Bei der ...
Zusätzliche Fördermittel für LEADER Projekte im Allgäu - 20.000 Euro für Regionalentwicklung
Die Lokale Aktionsgruppe „Regionalentwicklung WestallgäuBayerischer Bodensee e.V.“ (kurz: LAG) ist eine von zehn bayerischen LAGs, die vom Bayerischen ...
Hochbetrieb am AllgäuAirport ohne Passagiere - Verbreiterung der Start-und Landebahn im September
Noch herrscht am Flughafen Memmingen reges Treiben. Doch während des turbulenten Urlaubsverkehrs bereitet sich der Airport auf ein ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Garrix feat. Bonn
No Sleep
 
Bon Jovi
Who Says You Can´t Go Home
 
Zweikanalton
Domino
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum