Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Spatenstich für den Center Parcs Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marc Brunnert)
 
Allgäu - Leutkirch/Altusried
Freitag, 7. Oktober 2016

Spatenstich für Center Parcs Allgäu bei Leutkirch

Ein gigantisches Ferienparadies entsteht

Der erste Stich zum größten Ferienpark in der Region ist getan. Heute haben die Vertreter von Center Parcs Europe und aus der Politik die Baustelle symbolisch eröffnet. Am Montag wird dann mit den ersten Aushubarbeiten begonnen. So entsteht auf dem ehemaligen Munitionslager ein 1.000 Wohnungen starker Ferien- und Erholungspark.

 

Er wurde als Meilenstein des Tourismus und als Bauwerk der Vereinigung bezeichnet: Der Center Parcs Allgäu zwischen Leutkirch und Altusried. Seit acht Jahren laufen die Planungen für den größten Ferienpark Bayerns und heute war es endlich soweit: Der Spatenstich mit großem Festakt. Der Park entsteht auf 85 Prozent Baden-Württembergischer und zu 15 Prozent auf Bayerischer Seite. Dementsprechend waren auch Vertreter aus der Politik geladen. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Beide waren jedoch verwehrt. Für Kretschmann kam Minister Manfred Lucha und für Seehofer Staatssekretär Joseph Pschierer. Außerdem nahm Bundesfinanzminister a. D. Theo Waigel als Ehrengast und wichtiger Funktionär an der Veranstaltung teil.

1.000 Wohnungen auf ehemaligem Munitionslager

Schon die kleine Straße, die in einen abgezäunten Wald mit großem Tor führt, erinnert an die ehemalige MUNA (Munitionsanstalt). Noch stehen alte Hallen, Lager und Bunker. Schon bald werden diese dann der Geschichte angehören und ersetzt durch 1.000 Ferienwohnungen, Wellnessoasen und Gastronomie. Allein das Hauptgebäude, der sogenannte Market Dome wird eine Fläche von 20.300 Quadratmeter haben und an der Stelle entstehen, wo heute der Spatenstich symbolisch gesetzt wurde. Es beginnt eine neue Ära für das Gebiet zwischen Leutkirch und Altusried.

Bundesfinanzminister a. D. Theo Waigel fand, in den Ohren der Zuhörer, die passenden Worte:

„Erst wurde gebaut, um Krieg und Leid über die Region zu bringen und heute wird hier ein Projekt der Europäischen Verbundenheit verwirklicht“.

In der ehemaligen MUNA waren zu Zeiten des zweiten Weltkriegs 1.000 Tonnen Giftgas gelagert. Durch das europäische Friedensbündnis wurde diese Gefahr gebannt und heute entsteht ein Freizeitparadies.

350 Millionen Euro für den Allgäuer Tourismus

Den Bauherren des Mammutprojekts stehen 350 Millionen Euro zur Verfügung. Damit soll ein modernes und ansprechendes Gebiet geschaffen werden, dass Menschen aus ganz Europa anlocken wird. Schon in der Bauphase schafft Center Parcs Allgäu 650 Arbeitsplätze. Mit geschätzten eine Million Übernachtungen pro Jahr werden nach der Fertigstellung der Tourismus und die Wirtschaft im Allgäu weiter angekurbelt. Es kommt nicht von ungefähr, dass sich alle einig waren, dass der Center Parcs Park Allgäu

„Eine Chance für die ganze Region“

ist.

Erste Verhandlungen 2009 von Theo Waigel ins Rollen gebracht

Theo Waigel war als Ehrengast beim Spatenstich dabei und durfte auch selbst Hand anpacken. Drei kräftige Schaufeln hob er aus dem aufgeschütteten Berg. Doch seine Worte waren weit berührender, als die Tatsache, dass er Erde durch die Gegend warf. Theo Waigel hat 2009 für Verhandlungen zwischen dem damaligen Besitzer der MUNA und dem Unternehmen Center Parcs Europe aus Frankreich gesorgt. Und auch in der Umsetzung hat der Ex-Bundesminister maßgeblich mitgewirkt. Bei seiner Rede erzählte er von seinen Erfahrungen und wie wichtig internationale Projekte für die europäische Zusammenarbeit seien.

Zweiter Standort in Aussicht

Schon jetzt haben die Verantwortlichen von Center Parcs Pläne für einen zweiten Standort in Süddeutschland im Kopf. Zwar ist noch nicht klar, wo der Park entstehen soll, allerdings habe man schon Gespräche geführt, so Center Parcs Deutschland Geschäftsführer Frank Daemen. In den nächsten drei Jahren wird aber wohl erst der geplante Park im Allgäu die volle Aufmerksamkeit erfordern.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Spatenstich bei Center Parcs Allgäu
 
       
 
       


Tags:
allgäu spatenstich centerparcs tourismus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Symbolischer Spatenstich zur Lindauer Gartenschau - Alles rund um den Spatenstich auf der Hinteren Insel
Mit dem symbolischen Spatenstich am Donnerstag beginnen die Baumaßnahmen für die Gartenschau in Lindau 2021. Die Hintere Insel wird zum ...
Wanderweg bei Hinanger Wasserfälle gesperrt - Aktuelle Wetterlage führte bereits zu Baumabgang
Der Abgang führte dazu, dass derzeit am Hang des Wasserfalls ca. 15 - 20 m rechtsliegend, Erd- und Gesteinsmassen frei über dem Wanderweg hängen und ...
Grenzenloser Freizeitspaß mit der Wintersaisonkarte - "Allgäu/Tirol-Vitales Land" mit großem Freizeitangebot
Grenzenloser Freizeitspaß für alle Generationen: Der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ (www.vitalesland.com) bietet Abenteuer, Erholung ...
Literaturfest im Kleinwalsertal - "Überschreiten" vom 11. bis 13. Oktober
Zum zweiten Mal findet das Literaturfest im Kleinwalsertal von 11. bis 13. Oktober 2019 statt. „ÜBERSCHREITEN“ von Grenzen zwischen Wirklichkeit und ...
Offener Brief an Scheideggs Bürgermeister Pfanner - BUND Naturschutz mit Vorschlag zum Feriendorf
Der Bund Naturschutz hat sich in einem offenen Brief an den Bürgermeister Ulrich Pfanner gewendet. Thema des Briefes ist die Fläche des ehemaligen Feriendorfes ...
Bad Hindelang ist geprüfter Kurort für Allergiker - BHV-Siegel für den Allgäuer Urlaubsort
Ein Aufenthalt in Bad Hindelang kurbelt die Produktion von Glückshormonen an und stärkt das Immunsystem. Konstant über 1.500 Sonnenstunden im Jahr, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ellie King
Ex`s & Oh`s
 
Avicii
Heaven
 
Tagtraeumer
Pfeile
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum