Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Allgäu - Kempten
Freitag, 24. Juli 2020

Sattelzug auf A 7 gefährlich falsch beladen

Am frühen Donnerstagnachmittag kontrollierte eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Kempten auf der A 7 einen Sattelzug, weil er sich bedrohlich weit zur Seite neigte. Der Fahrer des Lastzugs, ein 56-jähriger Mann, transportierte eine Ladung Stroh in Richtung Ostallgäu. Der Mann hatte so viel Strohballen geladen, dass diese nicht nur deutlich zu weit in die Höhe reichten, sondern auch über die ausgezogenen Ladeflächenverlängerungen seitlich hinausragten.

Aufgrund des Ladungsüberhangs und der Schwingungen der Ladeflächenverlängerungen waren die Sicherungsgurte so weit gelockert worden, dass die Ladung sich stark nach rechts neigte. Vor der Weiterfahrt musste die Ladung mit Hilfe eines Radladers wieder auf- bzw. neu ausgerichtet werden. Wegen der übergroßen Höhe (4,38 m) und Länge (19,10 m) durfte der Transport jedoch nicht mehr auf der Autobahn oder der B 12 fahren. Der Fahrer bekommt eine Bußgeldanzeige.
(VPI Kempten)


Tags:
lkw ladung gefahr kontrolle


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
folkshilfe
Mir Laungts
 
Calvin Harris feat. Tom Grennan
By Your Side
 
Milow
Whatever It Takes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum