Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay: blickpixel)
 
Allgäu
Donnerstag, 10. Dezember 2020

Keine Sorge um Stromverbrauch zur Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit ist eine besinnliche Zeit, aber für viele gleichzeitig auch eine Zeit des bunten und leuchtenden Dekorierens. Viele Häuser erstrahlen schon jetzt wunderschön geschmückt mit blinkenden Lichterketten und farbenfrohen Rehntieren im Garten. Doch was macht das eigentlich mit unserem Stromverbrauch und was sollten wir in diesem Jahr vielleicht beachten? Dazu haben wir mit Stefan Nitschke von der AÜW gesprochen. 

Radio AllgäuHIT: Herr Nitschke, inwiefern steigt der Stromverbrauch an Weihnachten durch die zusätzliche Weihnachtsbeleuchtung? Ist das tatsächlich merklich?

Stefan Nitschke: Der Stromvebrauch im Privathaushalt wird an Weihnachten steigen, aber nicht merklich. Die Menschen werden das nicht wahrnehmen, weil durch die neuen Technologien mit LED der Stromverbauch vielleicht noch einem Zehntel der früheren Weihnachtsbeleuchtung entspricht. Dementsprechend merken wir keinen großen Anstieg. Es ist sogar so, dass wenn wir den Gesamtstromverbrauch aller Stromverbraucher betrachten, dass wir eine Abnahme des Sromverbauchs im Dezember feststellen. Dies ist auf die Betriebsurlaube der großen Industrien zurückzuführen, die die Maschinen in dieser Zeit ein wenig herunterfahren. So passt sich der Stromverbrauch der besinnlichen Weihnachtszeit an. 


Radio AllgäuHIT: Würden sie sagen, dass der Stromverbrauch in diesem Jahr bei den Menschen höher sein wird, als im letzter Jahr, einfach, weil man tendenziell sei es durch Homeoffice oder generell eher, zuhause geblieben ist?

Stefan Nitschke: Die Menschen, die viel im Homeoffice waren, werden das im Hinblick auf den Strom etwas merken. Wir sind auch gespannt, welche Auswirkungen das genau haben wird. Allerdings muss man auch sagen, dass beispielsweise ein Laptop nicht den gleichen Stromverbrauch hat wie andere Verbraucher im Haushalt zum Beispiel die Gefriertruhe oder der Trockner, die normalerweise für den Großteil des Stromverbrauchs verantwortlich sind. Insgesamt glaube ich aber nicht, dass es deutlich spürbar sein wird. 


Radio AllgäuHIT: Für Zuhörer, die keine Ahnung vom Stromverbrauch haben auch im Hinblick auf LEDs, was kann man beachten? Haben Sie Tipps für die richtige Weihnachtsbelechtung bzw die Weihnachtszeit im Hinblick auf den Strom?

Stefan Nitschke: Jeder, der seine Weihanchtsbeleuchtung auf LED umstellt, wird das sofort merken. Aber wir plädieren auch dafür, funktionierende Lichterketten nicht einfach wegzuschmeißen, denn es ist immer schade, wenn funktionierende Dinge weggeschmissen werden. Unser Rat ist, dass wenn eine Lichterkette ausgetauscht werden muss, eine LED-Variante auszuwählen. Zudem hat das Licht in der Vorweihnachtszeit einen Wohlfühlaspekt und gerade in einem Jahr wie diesem, haben wir uns das mehr als verdient. 


Radio AllgäuHIT: Bei all dem Positivem, das wir hier jetzt angesprochen haben. Gibt es auch etwas, wovon Sie abraten würden?

Stefan Nitschke: Wir raten von LEDs ab, die mit Batterie betrieben werden, denn das hat auch etwas mit Ressourcen  und dem Recycling zu tun. Wenn man darauf nicht verzichten kann, weil keine Stromquelle vor Ort ist, dann sollte man Akkus benutzen, die man wieder aufladen kann. 


Tags:
allgäu aüw stromverbrauch weihnachtsbeleuchtung homeoffice


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ava Max
My Head & My Heart
 
David Guetta feat. Kelly Rowland
When Love Takes Over
 
Gamper & Dadoni
Rule The World (feat. ILIRA)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum