Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Allgäu
Montag, 10. Februar 2020

Internetleistung: Kempten auf Topplatzierung

Bei einer Onlineumfrage zu den leitungsgebundene Anschlüssen in Deutschland hat die Stadt Kempten den dritten Platz erreicht. Mit 920 von maximal 1.000 Punkten musste man sich nur zwei anderen Gemeinden geschlagen geben. Auf Platz 1 landete ein Dorf mit nur acht Einwohnern.

Diese leistungsgebundenen Anschlüsse gibt es in Deutschland: DSL über die Telefondosen, das Kabelinternet über den Kabelanschluss oder das Glasfasernetz. Jeweils in unterschiedlichen Geschwindigkeiten bieten diese Anschlüsse Internet für alle Haushalte. Für das Ranking wurde bewertet, wie viele Haushalte (prozentual) erhalten welche Anschlüsse mit welcher Geschwindigkeit? Bei der Auswertung wurden dann Punkte vergeben pro Geschwindigkeit und Technologie (genauere Informationen hier). Maximal wurden 1.000 Punkte vergeben.

Die Allgäuer Kreisstadt Kempten landete dabei mit 920 von 1.000 Punkten auf Rang 3 des Rankings. In der Stadt sind alle Technologien gleichwertig ausgebaut und erreichen einen Wert von insgesamt 92%. Der geringste Wert von Kempten bei dem Ranking waren 86% beim Ausbau des Glasfasernetzes. Was im Vergleich zu anderen Städten deutschlandweit ein exzellenter Wert ist. Auch im Allgäu liegt Kempten weit vor allen anderen Städten. DSL und Kabelinternet sind beide zudem fast vollständig ausgebaut.
Andere Allgäuer Städte haben vor allem Probleme mit dem Glasfaserausbau. Im Interview mit Radio AllgäuHIT wurde Kaufbeuren als Beispiel aufgeführt, deren Ausbau des Glasfasernetzes bei nur 3% (Kempten: 86%) liegt. Das liege vor allem daran, dass in den Allgäuer Städten Glasfaser nur für Gewerbegebiete erschlossen wurde und so sich geringe Zahlen ergeben.

Überraschend vielleicht bei dem Ranking, dass keine deutsche Großsstadt auf dem ersten Platz gelandet ist. Denn, in den Großstädten ist durch die enorme Einwohnerdichte das Breitbandangebot über DSL riesig. Beispiel München: Die Stadt strotzt nur so vor hoher VDSL- Verfügbarkeit. Dadurch wurde aber der Ausbau des Glasfasernetzes vernachlässigt, was ich in diesem speziellen Ranking negativ auswirkt. Auf Platz 1 landete übrigens Gröde in Schleswig Holstein. Das Dorf mit nur acht Einwohnern hat allerbeste Internetversorgung für alle Einwohner.
 


Tags:
Internet Angebot DSL Glasfaser Allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Starley
Call on Me (Ryan Riback Remix)
 
Adamski
Killer
 
Mark Forster
Übermorgen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum