Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Allgäu - Immenstadt/Buchloe
Montag, 28. Dezember 2015

Polizei ermittelt Unfallflüchtige aus Immenstadt

53-Jährige hatte Telefonkästen umgefahren

Am Samstagabend wurde der Polizei in Immenstadt eine Unfallflucht am Kreisverkehr Julius-Kunert-Straße / Im Engelfeld mitgeteilt. Dabei wurden zwei Telefonkästen und ein Stromverteilerkasten umgefahren. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Der Verursacher fuhr in zunächst unbekannte Richtung weiter. An der Unfallstelle konnten durch die Immenstädter Polizei Fahrzeugteile sichergestellt und die Ermittlungen aufgenommen werden.

Gegen 22.00 Uhr stellte eine Streife der Polizei Buchloe auf der B 12 kurz vor der A96 einen in Schlangenlinien fahrenden Pkw fest. Bei der anschließenden Kontrolle der 53-jährigen Lenkerin wurde die Ursache der unsicheren Fahrweise schnell klar. Die Frau war augenscheinlich stark alkoholisiert. Zudem wies das Fahrzeug frische Unfallspuren auf. Nach Spurenvergleich und Rücksprache mit den Kollegen in Immenstadt handelte es sich bei dem Pkw eindeutig um das Verursacherfahrzeug der Unfallflucht. Die Frau musste sich zur Alkoholwertbestimmung einer Blutentnahme unterziehen. Sie wird wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung, der Unfallflucht und der Trunkenheit im Verkehr angezeigt. 
(PI Buchloe)


Tags:
polizei ermittlung fahrerflucht alkohol



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Misshandelter Säugling auf dem Weg der Besserung - Ermittlungen gegen Tatverdächtigen Vater laufen weiter
Der im Unterallgäu schwer misshandelte Säugling soll voraussichtlich kommende Woche aus dem Memminger Klinikum entlassen werden. Im Einvernehmen mit der ...
Unterallgäu: Frau verstirbt nach Unfall an Verletzungen - 65-Jährige war beim Unfall nicht angeschnallt und stark alkoholisiert
Eine 65-jährige Pkw-Fahrerin kam auf der Strecke zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, so dass ihr Pkw schließlich auf ...
Verkehrsunfallflucht im Parkhaus des Lindauparks - Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro
Am vergangenen Donnerstag wurde auf dem obersten Parkdeck des Parkhauses am Lindaupark zwischen 10:50 Uhr und 14:15 Uhr ein geparkter Pkw Seat Alhambra in schwarzer ...
Verdächtige Personen in Bodolz - Nachbar alarmierte sofort die Polizei
Am frühen Donnerstagabend wurden zwei Männer bei einem Wohnhaus in Bodolz von einem aufmerksamen Nachbarn bemerkt und angesprochen. Sie versteckten sich zuvor ...
Versuchter Ladendiebstahl in Kaufbeuren - Ladendedektiv beobachtet die Jugendlichen
Am Mittag des 16.01.2020 wurde der Polizei ein Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Josef-Landes-Straße mitgeteilt. Es konnte ein ...
Auseinandersetzung in Füssener Innenstadt - Ein Beteiligter wurde leicht verletzt
Im Bereich des Stadtbrunnens kam es am Donnerstagmittag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 23 und 29 Jahren, bei ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Shape of You
 
Passenger
Anywhere
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum