Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
IG Metall bei einem Streik
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu - Immenstadt/Blaichach/Sonthofen/Lindenberg
Montag, 23. Februar 2015

IG Metall zählt weitere erfolgreiche Streiks im Allgäu

Morgen vierte Tarifverhandlung soll Ergebnis bringen

Die IG Metall ist weitgehend zufrieden mit den Streiks in Immenstadt, Blaichach, Sonthofen und Lindenberg. Auch dieses Mal war die Beteiligung wieder groß. Trotz des schlechten Wetters gingen zahlreiche Arbeitnehmer zu den Kundegebungen in Immenstadt und Lindenberg.

Jasmin Steinert, Fachsekretärin war in Lindenberg vor Ort. Sie meinte zu der Frage, ob die Streikenden nicht langsam schwach werden würden ganz klar: „Nein werden sie nicht. Alle wissen, dass es in unserer Hand liegt. Wir müssen durchhalten und müssen für unsere Vorderungen einstehen.“ Morgen findet die vierte Tarifverhandlung in München statt. Steinert erwartet hier endlich ein Ergebnis.

Ihr Argument ist klar die Anzahl der Streikenden. Allein in Bayern waren in der letzten Woche mehr als 120.000 Menschen im Warnstreik waren. Die Arbeitgeberseite sei nun gezwungen endlich zu handeln. Steinert weist auch auf weitere Streiks hin: „Wir sind natürlich bereit, dass wir auch einen Schritt weiter gehen. Wir sind vorbereitet diesen Schritt zu gehen. Wir hoffen einfach darauf, dass sich die Arbeitgeberseite in den Punkten bewegt und wir wieder in die Gespräche eintreten können.“

Dabei bedeutet das Wort „Schritt“: Man würde weitere Streiks abhalten, wenn es weiterhin nicht zu einer Einigung kommt. Von Seiten der Streikenden sei man auf alles vorbereitet.  


Tags:
allgäu igmetall streik ergebnis



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
1. FC Sonthofen gewinnt mit 1:4 in Illertissen - Zweite Mannschaft unterliegt Kottern 1:2
Der 1. FC Sonthofen konnte mit einem 1:4 Auswärtserfolg gegen die Reserve des FV Illertissen weitere drei Punkte im Kampf um den Aufstieg einfangen. Nicht so gut ...
Die Ergebnisse aus dem Eishockey im Allgäu - Allgäuer Teams größtenteils erfolgreich
Am Freitag hat sich im Eishockey wieder einiges getan. Mehrere Allgäuer Teams mussten ran, die Ergebnisse fielen unterschiedlich aus. Während der ERC ...
Dr. Günter Räder kandidiert als Ostallgäuer Landrat - Einstimmiges Ergebnis für Räder
Der Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen im Ostallgäu hat mit Zustimmung des Fraktionssprechers der Kreistagsfraktion Hubert Endhardt und allen ...
Protest-Pause bei Voith-Werk in Sonthofen - Drohende Schließung: Angestellte wollen Standort retten
Mit einer kurzfristigen Arbeitsniederlegung demonstrierten die Beschäftigten von Voith Turbo Systems in Sonthofen am Freitagmittag: "Nicht mit uns!" Sie ...
EV Lindau Islanders verpflichten neuen Trainer - Der Österreicher Franz Sturm übernimmt das Oberligateam
Die EV Lindau Islanders sind bei der Suche nach einer Nachfolge für Chris Stanley fündig geworden. Vorerst bis Saisonende wird der Österreicher Franz ...
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bruno Mars
24K Magic
 
Lene Marlin
Sitting Down Here
 
Eros Ramazzotti
Vita Ce N´è
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum