Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Schon Kinder lernen, dass Fahrradhelme Leben retten
(Bildquelle: Deutsche Verkehrswacht)
 
Allgäu
Sonntag, 21. August 2016

Im Ernstfall: Der Fahrradhelm rettet Leben

2015 wurden laut Statistischem Bundesamt 14.230 Radfahrer bei Verkehrsunfällen schwer verletzt. 383 Radler starben auf Deutschlands Straßen. 
Gerade einmal 23 Prozent der Fahrradfahrer tragen laut Unfallforschung der Versicherer („Verkehrsklima 2016“) einen Helm. Auch wenn Helme Unfälle nicht verhindern, so können sie die Folgen doch lindern, manchmal sogar Leben retten. 



„Hätte ich mal …“

Wenn es zu einem Unfall kommt, sollten Radfahrer bestmöglich geschützt sein. Sie haben keine Knautschzone und sind bei einem Sturz oder einer Kollision der Aufprallenergie direkt ausgesetzt. Der Kopf ist dabei besonders gefährdet, da schon eine geringe physische Einwirkung schwere Verletzungen nach sich ziehen kann. Ein Fahrradhelm bildet eine Art Knautschzone des Kopfes. Er leitet die Aufprallenergie optimal ab und verringert so die Wucht der eintreffenden Kräfte. So kann ein Helm schwere Kopfverletzungen vermeiden oder mindern. 
Wer bei einem Sturz eine Gehirnerschütterung oder gar ein Schädel-Hirn-Trauma davonträgt, dem nutzt es nicht, zu sagen, „Hätte ich mal …“. 

Kopfschutz als Kopfschmuck

„Der zerstört meine Frisur … “ ist ein häufiges Argument gegen den Helm. Doch hier gilt: Wenn es zu einem Unfall kommt, sind Sorgen um die Haare nebensächlich. Es gibt sehr unterschiedliche Helmmodelle und Designs – von sportlich bis elegant, von klassisch bis hip, von gewöhnlich bis extravagant. So wird ein passender Helm leicht vom Kopfschutz zum Kopfschmuck. 
Denken Sie daran, eine aufgewirbelte Frisur ist schnell wieder in Form gebracht, eine Kopfverletzung hingegen ist nicht zu stylen.

Seit 2011 führt die Deutsche Verkehrswacht die Aktion „Ich trag Helm“ durch. Auf der gleichnamigen Internetseite werden unter anderem die verschiedenen Helmmodelle und ihre korrekte Verwendung erläutert. Zusätzlich gibt es Tipps, wie und wo man seinen passenden Helm findet.
Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) setzt sich die DVW mit der Aktion dafür ein, die Akzeptanz gegenüber dem Fahrradhelm und damit die Sicherheit der Fahrradfahrer zu erhöhen. 


Tags:
Fahrrad Helm Sicherheit Selbstschutz


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
SAINt JHN
Roses (Imanbek Remix)
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
 
Tom Grennan
Little Bit of Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum