Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
+++ Das Heroes Festival kommt 2023 nach Buchenberg! +++
Historische Aufnahme
(Bildquelle: MAN Museum / MAN Energy Solutions SE)
 
Allgäu - Illerbeuren
Dienstag, 4. Oktober 2022

Heimatpflege widmet sich in Illerbeuren dem „Mythos Bulldog“

Er ist Kultobjekt und Symbol für den landwirtschaftlichen Wandel zugleich: Der Bulldog – im süddeutschen Raum eine gängige Bezeichnung für den Traktor als solchen  – steht im Fokus der Tagung „Mythos Bulldog“, die die Bezirksheimatpflege am 8. Oktober im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren veranstaltet.

Große und kleine Traktor-Fans erwarten spannende Vorträge, eine Oldtimer-Schau und ein vielfältiges Kinderprogramm. Der Faszination für schwere landwirtschaftliche Maschinen sollten die Besucherinnen und Besucher spätestens dann erliegen, wenn die Schlepper in Aktion treten.

Welche Bedeutung hatten und haben Kult-Traktoren wie der „Bulldog“ für Schwaben? Und wie sieht der Bulldog der Zukunft aus? Diesen und weiteren Fragen geht die Bezirksheimatpflege am 8. Oktober von 10 bis 17 Uhr in ihrer Tagung im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren nach. Interessierte erfahren hier in Vorträgen mehr über die Rolle des Bulldogs in Kinderzimmern, Computerspielen und als Motor sozialer und landwirtschaftlicher Veränderungen. Die Leidenschaft, die von Traktoren ausgehen kann, wird während einer Oldtimerschau und einer Vorführung alter Landmaschinen erlebbar. Einen eigenen Bulldog aus Holz können sich dagegen die jüngsten Gäste basteln. Historische Filmclips, ein echter High-Tech-Bulldog und ein reichhaltiges Kinderprogramm runden den gemeinsamen Aktionstag der Bezirksheimatpflege und des Schwäbischen Bauernhofmuseums ab. „Auch ein Traktor kann verdeutlichen, welchen tiefgreifenden Wandel Schwaben in den letzten 100 Jahren durchlaufen hat“, betont Bezirkstagspräsident Martin Sailer. „Diesen Wandel macht unsere Bezirksheimatpflege eindrucksvoll greifbar.“ Bezirksheimatpfleger Christoph Lang ergänzt: „Als Sinnbild der modernen Landwirtschaft ist der ‚Bulldog‘ Teil des kulturellen Gedächtnisses unserer Region.“

Landwirtschaftliche Maschinen haben großen Anteil am gesellschaftlichen Wandel, den Bayerisch-Schwaben vor 100 Jahren durchlief. Das verdeutlicht auch der Slogan „Dieselross – Das beste Pferd in deinem Stall“, mit dem die Firma Fendt in den 1950er-Jahren für ihren Traktor Marke Dieselross warb. Das Dieselross und der „Bulldog“ genießen bis heute Kultstatus.


Tags:
traktor bulldog heimat


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Arrie
Wonderful Life
 
Adel Tawil
Labyrinth
 
OneRepublic
Run
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum