Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Allgäu
Mittwoch, 24. Februar 2021

Hold (Freie Wähler) fordert Einigkeit bei Klimafragen

Heute hat Umweltminister Thorsten Glauber (FREIE WÄHLER) den Bayerischen Klimareport vorgestellt. Dieser macht einmal mehr deutlich, dass der Klimawandel längst auch Bayern erreicht hat. Jetzt gilt es, die Erderwärmung durch entschiedenes Handeln zu begrenzen – auf globaler Ebene wie vor Ort. Denn der weltweite Anstieg der Temperaturen über lange Zeiträume hat gravierende Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. Der Klimawandel hat dabei auch ganz erhebliche Auswirkungen auf die Wasserwirtschaft.

Dazu der Kemptener Vizepräsident des Bayerischen Landtags, Alexander Hold (FREIE WÄHLER): „Thorsten Glauber hat die Zeichen der Zeit erkannt und hat als erster Bayerischer Umweltminister den Wasserschutz ganz oben auf seine politische Agenda gesetzt.
Deswegen ist es so wichtig, dass wir das Klimaschutzabkommen von Paris auch auf lokaler Ebene mittragen. Den dazu erforderlichen strategischen Rahmen hat der Umweltminister bereits geschaffen:
Ein Klima-Paket, das rund 100 Einzelmaßnahmen umfasst und einen deutlichen Ausbau der erneuerbaren Energien vorsieht. Darüber hinaus haben wir in Bayern mit einem ehrgeizigen Klimaschutzgesetz das notwendige Werkzeug für erfolgreichen Klimaschutz schon an der Hand.
Die Staatsverwaltung soll bis 2030 klimaneutral werden und bis 2050 soll dann der gesamte Freistaat folgen.
Der Klimareport ist Beleg dafür, dass wir diesen Weg gemeinsam, aktiv weitergehen müssen. Wir wollen Bayern zu einem echten Vorreiter in Sachen Klimaschutz machen!“

Laut Hold wird es bei all diesen Bemühungen jedoch entscheidend sein, dass alle politischen Entscheider an einem Strang ziehen und dass die bayerischen Klimaschutzziele eng mit den Bemühungen auf Bundes- und Europaebene verzahnt werden.

Alexander Hold weiter: „Noch länger zuzuwarten oder das Thema nur halbherzig anzugehen, ist unseren Kindern und Enkeln gegenüber nicht zu verantworten. Wir FREIE WÄHLER gehen diese Aufgabe aber nicht ideologisch, sondern faktenbasiert und mit Augenmaß an. Bei all unseren Bemühungen wird entscheidend sein, dass alle politischen Entscheider, aber auch Bürgerinnen und Bürger an einem Strang ziehen.“


Tags:
Politik Allgäu Hold Klima


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue & Paloma Faith
Mistakes (Paul Woolford Remix)
 
Nea
Some Day (Felix Jaehn Remix)
 
Christina Kosik
Akku
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum