Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Blick vom Hirschberg
(Bildquelle: Anke Birle/Bad Hindelang Tourismus)
 
Allgäu
Freitag, 3. November 2017

Herbsttagung der Heilklimatischen Kurorte

Vier Allgäuer Bewerber erreichen erneut das Prädikat der „Premium Class“

50 Gemeinden aus mehreren Bundesländern bilden gemeinsam den Verband der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V.. Wer sich diesem ausgewählten Kreis anschließen möchte, muss nicht nur mit einem gesundheitsfördernden Klima aufwarten, sondern für seine Gäste auch strenge Standards hinsichtlich der Infrastruktur erfüllen.

Eine besondere Gruppe innerhalb der Heilklimaten bildet die Premium Class mit derzeit 15 Partnern. Diese Gemeinden bemühen sich in besonderem Maße um den Schutz und Erhalt der Natur durch sanften, ökologischen Tourismus und sensibilisieren ihre Gäste für Naturschutz und Nachhaltigkeit.

Um diese Auszeichnung führen zu dürfen, muss sich jede Gemeinde alle fünf Jahre neu prüfen und zertifizieren lassen. Auf seiner Herbsttagung in Garmisch-Partenkirchen gab der Verband nun bekannt, dass in diesem Jahr alle vier geprüften Kandidaten die Rezertifizierung erfolgreich abgeschlossen haben.

Bad Hindelang, Fischen im Allgäu, Oberstdorf und Scheidegg dürfen somit auch in den nächsten fünf Jahren das Prädikat „Heilklimatischer Kurort Premium Class“ führen. (PM)

 

 

 

 

 


Tags:
herbsttagung kurort klima allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Green Deal: Ulrike Müller fordert Forststrategie - Europaabgeordnete definiert in diesem Zusammenhang drei Prioritäten
Ulrike Müller pocht auf technologie-offene Mobilitätslösungen und kollektive Verantwortung für Nachhaltigkeit von Lebensmitteln   Die ...
"Check dein Dach" im Landkreis Lindau - Solarpotenzialkataster wird als großer Erfolg eingestuft
Um den Ausbau der erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik zu fördern, hat der Landkreis Lindau die Kommunen im vergangenen Jahr mit der Einrichtung ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
AllgäuPflege: Generationswechsel vollzogen - Junge Nachwuchskräfte in Führungspositionen übernommen
Wer als Unternehmen dauerhaft wettbewerbsfähig bleiben will, braucht einen kompetenten Mitarbeiterstamm und junge Nachwuchskräfte, die in der Lage und willens ...
Der Wald und die Waldbauern brauchen Unterstützung! - Stracke hatte zur Waldreise durchs Ostallgäu eingeladen
Zu Gesprächen und Waldbegehungen traf sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) Ende November mit privaten und kommunalen Waldbesitzern, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sam Smith & Normani
Dancing With A Stranger
 
Diplo & Jonas Brothers
Lonely
 
Lena & Nico Santos
Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum