Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Winterdienst
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Montag, 6. November 2017

Halteverbote für Winterdienst wird eingerichtet

Allein in Kempten fast 50 Straßen betroffen

Aufgrund des bevorstehenden Winters werden in Orten Halteverbote nötig. Betroffen sind Straßen in denen der Winterdienst sonst nicht räumen könnte. Allein in der Stadt Kempten betrifft dies fast 50 Straßen und Bereiche und gilt nur für die Winterzeit.

Wie der städtische Bauhof mitteilte, werden teilweise auch Zusatzzeichen 20-8 Uhr hinzugefügt. Damit ist ein Parken untertags möglich. Problematisch: Damit stehen in der größten Allgäuer Stadt noch weniger Parflächen als im Sommer zur Verfügung. Zumal: Kostenfreies Parken ist nach der Aufstellung von Parkautomaten in der Rottachstraße kaum noch zu finden - Sehr zum Ärger von Studenten und Pendlern.

Die Liste der vom Winter-Halteverbot betroffenen Straßen:

  • An der Schmiede (einseitig)
  • An der Stadtmauer Westseite/Parkplatz  
  • Auf dem Bühl (Nordseite Nr. 92 – 100)
  • Bachtelmühlstraße (Südseite) Nr. 21 – 45
  • Bahnhof – Unterführung (Nordseite)
  • Bei den Birken (Ostseite)
  • Biberacher Straße 14 – 16 nach Bedarf
  • Ellharter Straße/Braut- und Bahrweg (beim Georgsheim)
  • Eicher Ringweg (Wendeplatte)
  • Emil-Marent-Straße Nr. 38 - 44
  • Eschenweg nach Bedarf
  • Feichtmayrstraße (Nordseite) Nr. 42 – 44
  • Gerhart-Hauptmann-Straße vor Nr. 1
  • Goethestraße (Südseite) Nr. 31 – 47
  • Haslacher Berg (Nordseite)
  • Haslacher Straße (Nr. 4 – 57) nach Bedarf     
  • Haubenschloßstraße nach REWE ca. 70 m
  • Hauptbahnhof westlich Busspur
  • Hieronymus-Hau-Straße Ostseite
  • Im Stiftallmey (Westseite) vor Anwesen 30 – 38
  • Kolpingstraße (Westseite) vor Einmündung Lotterbergstraße bis Trafostation
  • Leichtleweg (Westseite) Nr. 13 – 17
  • Lerpscherweg (Westseite) vollständig
  • Lessingstraße (Westseite) Nr. 15 – 19
  • Lessingstraße (Ostseite) nördlich Einmündung Maler-Lochbihler-Straße
  • Leutkircher Straße (Ostseite) nördlich des Kindergartens
  • Liechtensteiner Straße bei Wendeplatte
  • Lindenweg (Nordseite) Nr. 1 - Heggener Straße 36
  • Maler-Lochbihler-Straße/Bushaltestellen bis Völkstraße, nur werktags
  • Mariaberger Straße (Westseite) Nr. 58 – 72
  • Sängerstraße 1, 1. Parkplatz Südseite
  • Sallerstraße (Nordseite)
  • Seuterstraße bei Wendeplatte
  • Schellenbergstraße (Ostseite) Nr. 65
  • Schwalbenweg westlich Nr. 76
  • Schwedenstraße, nördlich Jenischstraße 5
  • Strigelstraße (Südseite) Nr. 1 – 7
  • Stuibenweg Nordseite Nr. 24 – Ende 34
  • Üblherstraße (Südseite)
  • Taxisweg (Westseite) Nr. 26 – 9
  • Thermenstraße nach Bedarf
  • Unter’m Bleicherösch (Nordseite) Nr. 7 – Kaufbeurer Straße 36
  • Vor’m Stadtweiher Nord (Sackgasse)
  • Wiesberg (Nordseite) Nr. 1 – 4
  • Wiesstraße – Nord, nördlich Fischerösch bis Wendeplatte (Ostseite)
  • Wiesstraße-Süd, nördlich Nr. 1 bis Kurve
  • Wurzacher Weg (Nordseite) Nr. 1 – 21
  • Zwanzigerstraße (ersten beiden Parkplätze im Nordosten)

Tags:
halteverbot winterdienst schnee allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hütte am Freibergsee bei Oberstdorf niedergebrannt - Unabsichtliche Brandauslösung durch 29-jährigen Täter
Am Morgen des heutigen Aschermittwochs wurde die Integrierte Leitstelle über den Brand einer Hütte in der Nähe des Freibergsees nahe Oberstdorf in ...
Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen weiter gering - Gefährlicher Triebschnee ab 2.200 Metern
Laut dem Lawinenlagebericht für den heutigen Dienstag gilt: Oberhalb 2200m auf frischen Triebschnee achten. Die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen ist aber ...
Angebote für Wintersportler, Rodler und Wanderer - Allgäuer Skilifte in den Faschingsferien in Betrieb
Im Allgäu haben die einwöchigen Faschingsferien begonnen. Trotz dem krassen Gegensatz in Sachen Schnee zum vergangenen Jahr haben zahlreiche Skilifte ...
Auto überschlägt bei Unterthingau - Unfallauto mit Totalschaden - Frau (20) im Krankenhaus
Eine 20-jährige Fiatfahrerin aus Günzach fuhr von Unterthingau Richtung Geisenried. Aufgrund Glätte und Sichtbehinderung durch Schnee kam sie nach rechts ...
Weiter mäßige Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Sonniges Wochenende sorgt wohl für keine Veränderungen
Die frischen, eher kleinen Triebschneeansammlungen sind leicht auszulösen. Absturzgefahr beachten! Ansonsten gilt in den Allgäuer Alpen, dass die ...
Geringe Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Kräftigen Wind und Schneeverwehungen beachten
Die Gefahr von Lawinen in den Allgäuer Alpen ist weitgehend gering, hier gilt die Warnstufe 1 von 5. Lediglich in den Hochlagen gilt sie als mäßig - hier ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ariana Grande
7 rings
 
Nathan Trent
Legacy
 
Avicii
Fades Away [feat. Noonie Bao]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum