Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
ALLGÄU/REGIONAL
Tunnel Reinertshofen nahe Hopfen am See gesperrt
Wie die Polizei soeben mitteilte, kam es in einem Umspannwerk nahe Weißensee zu einem Brand. Durch das Feuer sei wohl die Stromversorgung im Tunnel Reinertshofen ausgefallen. Der Tunnel wurde vorübergehend in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Es kommt bereits zu Stauungen auf der Autobahn A7. Die Einsatzkräfte sind vor Ort. (Stand: 11:11 Uhr)
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Montag, 27. Mai 2019

Freistaat baut 3.000 neue Unterkünfte für Bundeswehr

Die Soldatinnen und Soldaten, aber auch Studierende der Bundeswehr benötigen zusätzliche Unterkünfte in Bayern. Heute haben Bayerns Bauminister Hans Reichhart und Ministerialdirektorin Barbara Wießalla, Leiterin der Abteilung Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen im Bundesverteidigungsministerium, eine gemeinsame Vereinbarung für das „Projekt 3.000plus“ unterzeichnet. „Die Bayerische Staatsbauverwaltung steht dem Bund als verlässlicher Partner zur Seite“, so Reichhart. „Wir werden die benötigten Unterkünfte errichten – insgesamt mehr als 3.000 an der Zahl. Eine modulare Bauweise, die schnellere Bauzeiten möglich macht, erlaubt es uns, diese Höchstleistung zu erbringen.“ Die Unterkünfte sollen unter anderem in der Saaleck-Kaserne Hammelburg, am Truppenübungsplatz Grafenwöhr und an der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg entstehen.

An der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg hat die Staatsbauverwaltung im Rahmen eines Pilotprojekts bereits Erfahrung mit der modularen Systembauweise gesammelt. Reichhart: „In Neubiberg stehen bereits Unterkünfte für 180 Studenten, die wir dank modularer Systembauweise in einer Rekordbauzeit von 22 Monaten realisieren und übergeben konnten. Diese positiven Erfahrungen wollen wir nun nutzen, um den weiteren Bedarf der Bundeswehr schnell und zuverlässig decken zu können.“

Mit dem „Projekt 3.000plus“ hat das Bundesverteidigungsministerium der Bayerischen Staatsbauverwaltung den Auftrag gegeben, den Bau neuer Unterkünfte für den Bund zu übernehmen. Dies geschieht im Rahmen der sogenannten „Auftragsverwaltung“, bei der Bundesgesetze nach Artikel 85 Grundgesetz durch die Behörden der Länder ausgeführt werden.


Tags:
Bundeswehr Neubau Unterkünfte Soldaten


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
danke, gut!
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
 
Sigala & James Arthur
Lasting Lover
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum