Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Allgäu
Freitag, 25. Oktober 2019

FC Memmingen zu Gast beim FC Augsburg II

In der Regionalliga Bayern muss der FC Memmingen nach Augsburg, die Reserve des FCA´s ist ein echter Angstgegner für die Unterallgäuer. Unter anderem kommt es in der Landesliga Südwest zum Derby zwischen Durach und Kaufbeuren.

Die Personalsorgen sind beim FC Memmingen auch am Rückrunden-Abschluss nicht besser geworden. Zu den ganzen Verletzten und Rot-Sperren fehlt nun auch Lirim Kelmendi. Der 23-Jährige Rechtsverteidiger holte sich letzte Woche gegen Buchbach seine fünfte gelbe Karte ab und ist somit ebenfalls gesperrt. Der FCM konnte seit den letzten drei Liga Spielen nicht mehr dreifach punkten und vor allem gegen die Augsburger konnte das Wegmann-Team seit 2015 keinen Sieg mehr einfahren. Los gehts heute Abend um 19:00 Uhr.

Der TSV Kottern trifft in der Bayernliga Süd auf den SV Kirchanschör. Der SVK steht mit einem Punkt weniger in der Tabelle zwei Plätze hinter den Kotternern. Nach dem 4:1 Heimerfolg gegen den SV Pullach will der TSV die nächsten drei Punkte einfahren und im Idealfall am FC Ingolstadt II vorbeiziehen und somit Tabellenplatz 5 belegen. Anpfiff am Samstag ist um 15:00 Uhr.

In der Landesliga Südwest empfängt der 1. FC Sonthofen vor heimischer Kulisse den Tabellenvorletzten aus Heilbrunn. Die Oberallgäuer sind seit acht Ligaspielen ungeschlagen und wollen diese anschauliche Serie natürlich weiterführen. Sollte der FC Gundelfingen parallel gegen den FC Garmisch-Partenkirchen verlieren und der FCS gewinnt, stehen die Sonthofener zum ersten Mal an der Tabellenspitze. Sollte ein bestimmtes Ergebnis in Sonthofen erspielt werden, können die Oberallgäuer sogar nach einem Gundelfinger Unentschieden auf Platz 1 rücken. Anpfiff ist in der BauMit-Arena am Samstag um 15:00 Uhr.

Für den SV Egg/Günz geht es am Samstag gegen den direkten Konkurrenten aus Gilching. Der SVEG liegt mit 21 Zählern auf Platz 10 und somit einen Punkt hinter dem TSV Gilching-Argelsried. Nach der 2:0 Auswärtspleite in Garmisch will der SV wieder punkten und wenigstens am direkten Gegner vorbeiziehen. Anstoß ist um 13:00 Uhr.

Am Samstag um 14:00 Uhr kommt es zum Highlight des Landesligaspieltags: Die SpVgg Kaufbeuren empfängt den VfB Durach zum Derby. Beide Teams stecken unten drin im Tabellenkeller und wollen somit beide punkten. Für den VfB heißt es, den Anschluss aufs Tabellenmittelfeld nicht zu verlieren und die SpVgg will den Abstand auf den Tabellenvorletzten auf drei Punkte verkürzen.

Der FC Kempten begrüßt am Samstag um 14:30 Uhr den FC Ehekirchen. Der FCK will nach sechs Spielen ohne Niederlage weiter punkten und an die oberen Tabellenplätze anklopfen. Für den FCE gilt als Aufsteiger, möglichst viele Punkte zu holen, um den Abrutsch auf die Abstiegsplätze zu verhindern.


Tags:
fußball wochenende spieltag allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
folkshilfe
Simone
 
James Blunt
Love Me Better
 
Parov Stelar
Brass Devil
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum