Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Erster Schnee an der Kanzelwand
(Bildquelle: Tanja Warschkow)
 
Allgäu
Sonntag, 26. August 2018

Erster Schnee in den Allgäuer Hochalpen

Am Nebelhorn fielen zwei Zentimeter Neuschnee

Planmässig gab es am Wochenende im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal die große Abkühlung und das Ende des Hochsommers, der Hundstage 2018! Auch der erste Schnee ist in den Allgäuer Hochalpen gefallen.

Der Samstag war wolkenreich und oft nass mit gerade noch 11 (Balderschwang, Oberjoch) bis 17 Grad.

Zum Sonntag hin kühlte es noch mehr ab: -1 (Nebelhorn) bis 9 (Bodensee) Grad war der kälteste Morgen seit zwei Monaten! Am noch warmen Bodensee sorgte der Kaltlufteinbruch für viel Regen(Lindau/Bregenz über 50 l/m2*) und auf 2.000 Meter gab es es - wie erwartet - vorübergehend etwas Neuschnee! Zum Beispiel zwei Zentimeter auf der Mindelheimerhütte: Der verschwindet tagsüber rasch wieder. Kälteeinbrüche mit Schnee in den Bergen sind aber für Ende August "normal".

Am Sonntag besserte das Wetter schon wieder, nach bewölktem Montagmorgen geht es sonnig und rasch wieder warm weiter. Am Mittwoch werden spätsommerliche 25 bis 29 Grad erreicht, gefolgt von Gewittern am Abend.

Ein neuer vergleichbarer Kälteeinbruch ist jetzt bis Mitte September nicht mehr zu befürchten!

Die tagesaktuelle Wettervorhersage auf www.wetter-allgaeu.de.


Tags:
schnee allgäu alpen wetter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Eisplatte fällt von Lkw, eine Person verletzt - In 2020 bereits 13 solcher Unfälle zu verzeichnen
Montagfrüh kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 308, nachdem sich eine Eisplatte von einem Lkw löste und auf die Windschutzscheibe eines hinterherfahrenden ...
Verwirrter Mann verursacht Unfall bei Altusried - Stark unterkühlter Mann von Polizisten in Auto gefunden
Am Morgen wurde von einem Anwohner in Hettisried ein beschädigtes Auto in einer Parkbucht gemeldet. Der Fahrer darin war stark unterkühlt und gab ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Autobahn BAB 7 wegen freilaufendem Hund gesperrt - Strecke ca. zwei Stunden komplett gesperrt
Am Sonntagvormittag musste die BAB 7 im Bereich Dietmannsried für ca. zwei Stunden komplett gesperrt werden, weil dort ein freilaufender Hund unterwegs war. Der ...
Erhebliche Lawinengefahr oberhalb von 2.000 Metern - Neuschnee erhöht Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen, die die Gefahr einer Lawine drastisch erhöhen. Weiterhin gilt es, den Triebschnee oberhalb ...
Mehrere Unfälle im Ostallgäu wegen verschneiter Straßen - Überforderte Fahranfänger bleiben unverletzt
Im Laufe des Wochenendes kam es zu mehreren Unfällen auf den schneebedeckten Straßen. Zwei Fahranfänger waren mit den glatten Straßen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Castle on the Hill
 
Jonas Blue & Liam Payne & Lennon Stella
Polaroid
 
Guns n´ Roses
Knocking On Heavens Door
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum