Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Nach 8 km das Stockerl nur knapp verpasst: Robin Ritter mit „Sumo“, Lara Kröhnke mit „Püppi“, Petra Brumm mit „Lexa“ und Katinka Zimmer mit „Rudi“ (v.l.n.r.).
(Bildquelle: (c) Allgäu Hunters)
 
Allgäu
Dienstag, 10. April 2018

Erfolgreiches Osterwochenende für die Allgäu Hunters

Zwei vierte Plätze in der Teamwertung beim Strong Dog Wild & Dirty in der Oberpfalz

Die Allgäu Hunters starteten am Osterwochenende beim Strong Dog Wild & Dirty South in Rieden in der Oberpfalz. Dabei galt es für Mensch und Hund gemeinsam im Canicross zahlreiche Hindernisse wie Baumstämme zu überwinden. Auch Wassergräben waren zu durchqueren und so wurden es für die fünf Teilnehmer der Allgäu Hunters, die unter 436 Startern sowohl auf der 5 km langen „Short Run“-Strecke als auch auf der 8 km langen Strecke starteten, bei einstelligen Plusgraden ein eher nass-kaltes Vergnügen. Sowohl am Samstag auf der kurzen Strecke, als auch Ostersonntag beim „Short Run“ verpassten die Allgäu Hunters als eines von 33 bzw. 11 startenden Teams das Stockerl nur knapp und landeten jeweils auf dem 4. Platz. Auch bei der Einzelwertung landeten sämtliche Teammitglieder auf guten Plätzen im oberen Drittel des Teilnehmerfelds. 

Canicross ist eine noch recht junge Disziplin im Zughundesport, bei der Mensch und Hund über ein Zuggeschirr und einer speziellen ruckgedämpften Leine miteinander verbunden sind und auf diese Weise verschiedene Streckenlängen und -arten im schnellen Lauftempo bewältigen. „Im Canicross unterstützt der Hund den Läufer mit seiner Zugkraft", erklärt Susanne Kandler, Gründerin der Allgäu Hunters und Inhaberin der Kemptener Hundeschule am Bachtelweiher.
„Je nach Event werden jedoch nicht nur Kraft und Ausdauer von Hund und Mensch, sondern auch eine gewisse Kopfarbeit gefordert.“ Beim „Strong Dog Wild & Dirty“ handelt es sich um einen Hindernislauf, bei dem zwar Platzierungen vergeben werden, durch die besondere Streckenführung und einen gewissen „Schlammfaktor“ der Spaß aber immer noch im Vordergrund steht.

Bei anderen Canicross-Läufen steht dagegen ganz und gar die Geschwindigkeit im Fokus, sogar Weltmeisterschaften werden abgehalten. Die Allgäu Hunters nehmen mit ihrer bunt gemischten Truppen verschieden großer Hunde der unterschiedlichsten Rassen jedoch vornehmlich an Events teil, bei denen auch andere Disziplinen wie Impulskontrolle, Retrieve und vor allem Teamarbeit im Vordergrund stehen.
Das Vorreiter-Event in diesem Bereich ist der „Tough Hunter“. Im vorletzten Jahr wurde das Team der Allgäu Hunters bei der Premiere dieses Wettbewerbs von einem Kamera-Team begleitet.

„Seit dem Fernsehbeitrag in der Sendung ,,Hund,Katze,Maus" auf VOX sind wir in der Szene der Hundelauf-Events wie Tough Hunter und Strong Dog bekannt“, lacht Susanne Kandler.

Auch in diesem Jahr stehen wieder mehrere Teilnahmen an diversen Events an, unter anderem im Mai in Rheinland-Pfalz und im September in Oberfranken. Die Allgäu Hunters bereiten sich hierfür sowohl einzeln als auch bei gemeinsamen Teamtrainings darauf vor.

Interessierte können sich bei der Hundeschule Bachtelweiher oder über die Facebook-Seite der Allgäu Hunters informieren. (PM)

 


Tags:
allgäuhunters strongdogwild&dirtysouth canicross allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia feat. Greg Kurstin
Never Give Up
 
David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin
Say My Name
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum