Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
SKISPRINGER GRANERUD (NOR): POSITIVER CORONA-TEST BEI SKI-WM IN OBERSTDORF
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
AfD ist für Verfassungsschutz rechtsextremistischer Verdachtsfall
Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die gesamte AfD als rechtsextremistischen Verdachtsfall eingestuft. Nach dpa-Informationen setzte der Präsident der Behörde, Thomas Haldenwang, die Landesämter für Verfassungsschutz darüber am Mittwoch in einer internen Videokonferenz in Kenntnis. Wegen eines laufenden Gerichtsverfahrens äußert sich das Bundesamt derzeit nicht öffentlich zu der Frage der Einschätzung der AfD. Zuvor hatten der «Spiegel» und mehrere andere Medien über die Einstufung berichtet.
 
Tag der kleinen Forscher 2017
(Bildquelle: AllgäuHIT/stephan.stracke.wk@bundestag.de)
 
Allgäu
Dienstag, 30. Mai 2017

Bundesweiter Mitmachtag für gute frühe Bildung

Wie viele Bäume sind ein Wald? Sehen alle Ameisen gleich aus? Wie viele Tiere leben eigentlich in unserer Stadt? Kinder in ganz Deutschland gehen am „Tag der kleinen Forscher“ auf die Suche nach Vielfalt in ihrem Alltag.

Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) ruft alle Familien in seinem Wahlkreis dazu auf, zusammen mit den Kindern rund um den Mitmachtag zu forschen und dabei viel Spannendes zu entdecken.
Das diesjährige Motto der bundesweiten Mitmach-Aktion der Stiftung „Haus der kleinen Forscher" lautet: „Zeigst du mir deine Welt? Vielfalt im Alltag entdecken“

„Unsere Welt ist bunt und auch wir Menschen mit unseren Kulturen, Liedern, Geschichten und Bräuchen sind erfreulich unterschiedlich. Diese Vielfalt bereichert und inspiriert uns nicht nur, sie ist auch wichtig für eine nachhaltige Entwicklung mit einer lebenswerten Zukunft für alle Menschen und Tiere“, so Stracke, der selbst Vater zweier Kinder ist. 

Von den jährlichen Aktionen der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ zeigt er sich begeistert. Jedes Jahr wird hier der „Tag der kleinen Forscher“ als bundesweiter Mitmachtag für gute frühe Bildung ausgelobt.
„Der Aktionstag veranschaulicht: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) sind nicht abstrakt und alltagsfern, sondern überall zu finden“, betont der Abgeordnete.

Mit dem Motto „Vielfalt im Alltag entdecken“ steht der Mitmachtag 2017 ganz im Zeichen von Bildung für nachhaltige Entwicklung. Bildung für nachhaltige Entwicklung will Mädchen und Jungen darin stärken, unsere komplexe Welt mit ihren begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen und aktiv zu gestalten. Sie erkennen, dass das eigene Handeln Konsequenzen hat. Zur Info: Alle, die mitforschen möchten, finden unter www.tagder-kleinen-forscher.de jede Menge Anregungen und auch Materialien und Forscherideen. (PM)

 

 

 

 

 


 

 


Tags:
tagderkleinenforscher kinder alltag allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tenille Arts
Somebody Like That
 
The Moffatts
I´ll Be There For You
 
Tom Grennan
Little Bit of Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum