Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Auf dem besten Weg Rettungssanitäter zu werden
(Bildquelle: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.)
 
Allgäu
Mittwoch, 8. Juni 2016

Auf dem Weg zum Rettungssanitäter

Stell´ dir vor, Du brauchst einen Krankenwagen und keiner kommt…

Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die ihre Zeit dazu verwenden, anderen in Notsituationen zu helfen? Niemand würde Brände löschen und niemand mit dem Rettungswagen zu Hilfe eilen. Eine Ausbildung zum Rettungssanitäter beispielsweise dauert insgesamt 520 Stunden, die die Absolventen in aller Regel in ihrer Freizeit absolvieren.

Zum Glück finden sich immer wieder engagierte Mitmenschen, die sich davon nicht schrecken lassen. Am Wochenende nahmen einige Kemptener die erste Hürde auf diesem Weg. Wer Rettungssanitäter werden will, braucht neben der Liebe zum Menschen und zum Leben auch starke Nerven und Biss. Denn die Ausbildung hat es in sich. „Nach einem 160 Stunden dauernden theoretischen Grundlagenteil steht ein 160-stündiges klinisches VollzeitPraktikum in den Bereichen Notfallambulanz, Intensivstation und Anästhesie auf dem Plan. Es folgt ein ebenso langes Praktikum in einer Rettungswache sowie ein Abschlusslehrgang mit anschließender schriftlicher, mündlicher und praktischer Prüfung“, erläutert Denis Löhrmann. Als stellvertretender Ausbildungsleiter bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Kempten ist er in die regelmäßig von der Hilfsorganisation angebotenen Kurse involviert. Mit seinen derzeitigen Schützlingen ist der 34-jährige Kemptener sehr zufrieden. „Am vergangenen Wochenende legten sechs Teilnehmer ihre erste Prüfung erfolgreich ab“; freut er sich. Damit dürfen sie in den zweiten, den praktischen Teil ihrer Ausbildung starten. Ziel ist es, in nicht allzu ferner Zukunft eigenverantwortlich auf einem Krankentransportwagen zu arbeiten und den Rettungsassistenten bei der Versorgung von Notfallpatienten zu unterstützen. „Da wir natürlich ein Eigeninteresse an gut ausgebildetem Nachwuchs haben, trägt unser Verband die Seminarkosten für unsere ehrenamtlichen Helfer“, so Löhrmann. Für externe Teilnehmer ist die Ausbildung kostenpflichtig. Im August startet bei den Johannitern in Kempten ein neuer Kurs. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Weitere Informationen zur Rettungssanitäter-Ausbildung erhalten Sie unter 0831 – 52157 - 0


Tags:
Johanniter Rettung Sanitäter Krankenwagen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schreiner stürzt in Lechbruck von Leiter - 55-jähriger Mann ins Krankenhaus geflogen
Am Vormittag des 05.12.2019 kam es in Lechbruck in der Schongauer Straße zu einem Arbeitsunfall in einem Mehrfamilienhaus. Ein Schreinermeister war damit ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
Angeblicher Todesfall in Ravensburg - Obdachloser war dann doch wohlauf
Glücklicherweise erwies sich am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr die Mitteilung in einem Notruf, unter der Schussentalbrücke liege ein verstorbener ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
Verkehrsunfall am Ortseingang Sonthofen - Leichte Rauchentwicklung und Betriebsstoffaustritt
Am heutigen Mittwoch gegen 16.50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall am Ortseingang von Sonthofen aus Richtung Burgberg. Im Kreuzungsbereich der Sonthofer ...
Türkheimerin erhält Bayerischen Ehrenamtsnachweis - Auszeichnung für Cornelia Ast vom Bayerischen Sozialministerium
Die vierzigjährige Cornelia Ast aus Türkheim im Unterallgäu erhielt am 2. Dezember 2019 den Ehrenamtsnachweis des Bayerischen Staatsministeriums für ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
Thomas D
Million Voices (7 Seconds)
 
Stefanie Heinzmann
Shadows
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum