Moderator: Marc Brunnert
mit Marc Brunnert
 
 
Kabelempfang
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Donnerstag, 11. Januar 2018
Analoge Kabelabschaltung: Das müsst ihr wissen!
Digitalverbreitung: Radio AllgäuHIT ist mit dabei

Bis Ende 2018 wird die analoge Kabelverbreitung in Bayern beendet. Dies ist gesetzlich festgelegt und wird von Seiten des Kabelanbieters Vodafone Kabel Deutschland sukzessive umgesetzt. Radio AllgäuHIT hat auf diese Entscheidung keinen Einfluss. Betroffen ist davon auch das Allgäu und damit der analoge UKW-Kabelempfang in rund 130.000 Haushalten.

Bislang sendet Radio AllgäuHIT über die analoge UKW-Kabelfrequenz 106,55 MHz zwischen dem Allgäu und dem bayerischen Bodenseeufer. Ab der Umstellung wechseln wir auf einen digitalen Sendeplatz. Um weiter über das Kabelnetz Radio zu hören, benötigt ihr eine so genannte Set-Top-Box (Reciever mit Radio- und TV-Empfang) oder ein digitales Kabelradio. Beide Geräte gibt es direkt beim Kabelanbieter zu kaufen. Das Kabelradio wird bei einem Preis von einmalig 50 Euro liegen, wie uns Vodafone mitgeteilt hat.

Bislang ist allerdings noch nicht bekannt, wann die Region Allgäu genau digitalisiert wird. Fest steht nur, dass dies im zweiten Halbjahr 2018 passieren soll.

Übrigens: Bereits Monate vor der Analogabschaltung soll Radio AllgäuHIT digital im Kabelnetz aufgeschaltet werden!

Wir halten euch an dieser Stelle auf dem Laufenden!


Tags:
kabel analogabschaltung radio allgäuhit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bahnstreik hat große Auswirkungen im Allgäu - Schüler und Pendler stranden an den Bahnhöfen
Der Bahnstreik am Montagmorgen hatte große Auswirkungen auf den Bahnverkehr im Allgäu. An zahlreichen Bahnhöfen harrten Schüler und Pendler aus und ...
Radio AllgäuHIT startet über DAB+ voll durch - Moderiertes Live-Programm von 6 bis 20 Uhr
Ab Montag startet Radio AllgäuHIT die Offensive: montags bis freitags gibt es zwischen 6 und 20 Uhr livemoderiertes Programm. Im „AllgäuWECKER“ ...
Die Johanniter-Weihnachtstrucker fahren nach Rumänien - Kinder auf der größten Müllkippe Europas
Wolfgang Wisse ist Berufskraftfahrer aus Leidenschaft. Jedes Jahr an Weihnachten wird der 50-jährige Familienvater aus Oy-Mittelberg zum ...
Kinderhotel-Lobby in Oberjoch wegen Brand evakuiert - Glutnest bei Arbeiten entstanden und abgeklärt
Schrecksekunde am Freitagabend im Oberallgäuer Oberjoch. In einem Kinderhotel hatte sich bei Arbeiten ein Glutnest gebildet. Die Lobby musste daraufhin evakuiert ...
Staatsanwaltschaft Kempten ermittelt gegen Priester - Strafrechtlich relevante Daten auf dem Computer
Die Staatsanwaltschaft in Kempten ermittelt gegen einen Priester. Auf seinem Computer seien "strafrechtlich relevante digitale Materialien" gefunden worden, ...
Allgäuer Wolf bleibt verschwunden - Keine Spur und auch keine neuen Risse bekannt
Seit fast zwei Monaten gibt es vom Wolf im Allgäu keine Spur mehr. Auch neue Risse sind nicht bekannt geworden. Das hat das Landesamt für Umwelt in Augsburg ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
Break Your Wall
 
Ed Sheeran
Photograph (Felix Jaehn Remix)
 
Nerina Pallot
Everybody´s Gone To War
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum