Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Allgäu
(Bildquelle: AllgaeuHIT)
 
Allgäu
Dienstag, 20. Oktober 2015

Allgäuer entwickelt Armband zur Migränevorhersage

Stefan Greiner schreckt vor Selbstversuch nicht zurück

Ein gebürtiger Allgäuer arbeitet an einem Armband, das Migräne-Attacken vorhersagen kann. Stefan Greiner geht bei seiner Forschungsarbeit so weit, dass er sich sogar selbst einen mit Silikon ummantelten Magneten in den Finger einpflanzen ließ.

Inzwischen lebt der 31-jährige in Berlin. Er könne es nicht nachvollziehen, dass manche Menschen eine Selbstoptimierung mittels Technik ablehnen, so Greiner zu Oberpfalznet. Greiner gehört dem Verein „Cyborgs“ an. Der Begriff kommt aus dem Bereich Science-Fiction und meint eine Mischung aus einem menschlichen Körper mit künstlichen Bauteilen. Einem größeren Publikum ist der Begriff durch die Terminator-Filmreihe bekannt.

 

 

 

 


Tags:
allgäu migräne armband hightech



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Strategischer Workshop in Sonthofen - Vorfreude auf das Technologie Transfer Zentrum
Die Vorfreude auf das Technologie Transfer Zentrum (TTZ) Sonthofen steigt. Das wurde bei einem Workshop zur strategischen Ausrichtung des TTZ Ende Oktober deutlich. 30 ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
Höchststand an Studenten in Bayern - Insgesamt 398.000 Studenten an Bayerns Hochschulen
Mehr Studentinnen und Studenten als jemals zuvor sind an Bayerns Hochschulen eingeschrieben: Zum Wintersemester 2019/2020 studieren im Freistaat insgesamt 398.000 junge ...
Kaufbeuren wird DFB-Stützpunkt - Im Zuge des Blum-Cups wurde die Ernennung bekanntgegeben
Am vergangenen Wochenende fand in Kaufbeuren der erste internationale Blum-Cup statt. Ein Turnier der U14-Mannschaften, bei dem Mannschaften aus Österreich, der ...
Unbekannter Toter in Scheidegg gefunden - Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung bei der Identifizierung
Am Dienstagvormittag, 23.07.19, wurde in Scheidegg am Wanderweg zwischen Kletterpark Kurstraße und Alpenfreibad ein Mann tot aufgefunden. Die Ermittlungen der ...
Johanniter bieten Hausnotruf zum kostenlosen Test an - Keine Anschlussgebühr in den Hausnotruf-Sicherheitswochen
Die meisten Senioren wünschen sich, bis ins hohe Alter hinein selbstständig in den vertrauten eigenen vier Wänden zu leben. Um sich dabei sicher zu ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
IDGAF
 
Tom Walker
Leave a Light On
 
Why Don´t We
Chills
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum