Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Mittwoch, 20. März 2019
Allgäuer Vereine geraten ins Visier von Betrügern
Abgewandelte Form des Chef-Betrugs

Es ist eine abgewandelte Form des Chef-Betrugs. Betrüger verwenden die E-Mail-Adressen von Vereinsvorständen und weisen den Kassier an eine Überweisung auf ein vordefiniertes Konto zu tätigten.

So geschehen Ende Februar zum Nachteil eines Vereins aus dem nördlichen Landkreis Oberallgäu. Hierbei sollte ein Betrag in Höhe von 4500 Euro auf ein spanisches Konto überwiesen werden. Der Betrugsversuch flog auf, zu einer Überweisung kam es nicht. Schlechter erging es einem Sportverein. Hier wurde über die E-Mail-Adresse des Vorstands die Überweisung eines Betrages in Höhe von 1735 Euro auf ein deutsches Konto beantragt. Gutgläubig wurde das Geld überwiesen. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen wegen Betrugs aufgenommen. Aufgrund des auftretenden Phänomens werden Vereine zu besonderer Vorsicht bei der Tätigung von Überweisungen nach genanntem Muster aufgerufen! 
(PI Kempten)


Tags:
betrug vereine chef überweisung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fast 800 vermutete Behandlungsfehler in Bayern - Techniker Krankenkasse präsentiert Bilanz für 2018
In Bayern wurden 2018 insgesamt 792 vermutete Behandlungsfehler bei der Techniker Krankenkasse (TK) gemeldet. Das sind 89 Fälle beziehungsweise 13 Prozent mehr als ...
Integrationsbeirat Lindau wirbt um Wahlteilnahme - Fotoaktion gegen Rassismus fortgesetzt
Der Integrationsbeirat des Landkreises Lindau wirbt über verschiedene Aktionen für die kommende Europawahl am 26. Mai 2019 und auch bereits für die ...
Naturschutzwächter im Unterallgäu - Ernst Pfeiffer und Kollegen im Einsatz für die Schöpfung
Alle zwei, drei Tage fährt Ernst Pfeiffer Streife. Heute führt seine Tour durch die Riedlandschaft rund um Winterrieden, Pleß und Boos - vorbei an ...
Erste Personalentscheidungen beim EV Lindau - Schmerzliche Abgänge und erfreuliche Verlängerungen
Eine richtige Sommerpause gibt es für die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders nicht. Nach dem Motto „Nach der Saison, ist vor der Saison“ ...
Verkehrsunfall auf der A96 - Fünf Fahrzeuge in Unfall verwickelt
Am 18.04.19, gegen 04:40 Uhr, kam es auf der Autobahn A 96 in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen und zwei ...
Neuer Leiter der Polizeiinspektion Memmingen - Leiter Joachim Huber besucht Landrat Weihrather
Joachim Huber, der neue Leiter der Polizeiinspektion Memmingen, besuchte kürzlich Landrat Hans-Joachim Weirather, um sich vorzustellen. Insbesondere ging es um die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
wir gewinnt
 
Cesár Sampson
Stone Cold
 
Lizza
Psycho
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum