Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Earth Tour 2014 in Berlin
(Bildquelle: David Biene)
 
Allgäu
Donnerstag, 12. März 2015

Allgäuer Städte nehmen an weltweiter Klimaschutzaktion teil

Der 28. März wird dieses Jahr ein besonderer Tag. Auf der ganzen Welt werden die Lichter für eine Stunde ausgeschaltet. Für 60 Minuten werden auf der ganzen Welt Millionen Menschen zuhause das Licht ausschalten und viele Städte ihre wichtigsten Denkmäler in Dunkelheit hüllen. Allein in Bayern haben 32 Städte zugesagt, die Klimaschutz des WWF zu unterstützen. Das Projekt trägt dabei den Namen "Earth Hour".

"Wir freuen uns, dass Bayern so aktiv bei der Earth Hour dabei ist", sagt Astrid Korolczuk, Kampagnenreferentin beim WWF Deutschland. "Jetzt kommt es darauf an, dass auch die Menschen mitmachen und am 28. März zuhause das Licht ausknipsen." Neben dem Lichtausschalten gehe es bei der Earth Hour aber auch darum, über die Stunde hinaus etwas für das Klima und die Umwelt zu tun. So ruft der WWF zum Beispiel dazu auf, einfache aber effektive Energiesparmaßnahmen anzuwenden oder bei der Ernährung stärker auf regionale Produkte zu setzen. "Die kleinen, alltäglichen Entscheidungen machen einen Unterschied und haben großen Einfluss auf die Zukunft unseres Planeten", so Korolczuk.

Vom Allgäu bis zum Bodensee nehmen fünf Städte und eine Marktgemeinde teil. Bislang meldeten sich Lindau, Kempten, Mindelheim, Kaufbeuren, Makrtoberdorf und Bad Grönenbach an.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Earth Hour vom WWF Deutschland
 
       
 
             

Die Aktion findet heuer das neunte Mal statt. Allein letztes Jahr beteiligten sich 7.000 Städte aus 162 Ländern.


Der Videobeitrag zum Anschauen:


Tags:
allgäu earth hour wwf aktion


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Harry Styles
Watermelon Sugar
 
Pink
Try
 
Ella Henderson
Ghost
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum