Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Allgäu
Freitag, 7. Oktober 2016
Allgäuer Polizei verstärkt Schleierfahndung
Schleuser und länderübergreifende Kriminalität im Fokus

Im Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer gibt es ab heute mehr Schleierfahndungsmaßnahmen der Polizei. Beamte der Bereitschaftspolizei stocken die entsprechenden Dienststellen auf.

Seit Herbst 2015 unterstützen Kräfte der Bereitschaftspolizei bereits die Polizeipräsidien Oberbayern Süd und Niederbayern, um in diesen Bereichen die Schleierfahndung zu intensivieren. Ab 07. Oktober dieses Jahres wird diese Maßnahme auch auf das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West erweitert.

Damit werden künftig neben den Schleierfahndungsdienststellen Lindau und Pfronten auch die Polizeiinspektionen in den Landkreisen Oberallgäu, Ostallgäu und Lindau, sowie die Verkehrsdienststellen mit der örtlichen Zuständigkeit für Fernstraßen, mit temporären Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei verstärkt.

Ziel ist es in den entsprechenden Zuständigkeitsbereichen durch intensivierte Schleierfahndungsmaßnahmen, neben der Schleusungskriminalität auch der länderübergreifenden Kriminalität weiter zu begegnen, um so neben der objektiven Stärkung der Sicherheitslage auch das subjektive Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu stärken.


Tags:
Schleierfahndung allgäu bodensee polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schleuser am Grenztunnel in Füssen - Bundespolizei verhindert zwei Schleusungen in zwei Stunden
Sonntagnacht hat die Bundespolizei in kürzester Zeit zwei Schleusungen vereitelt. Kurz nach Mitternacht versuchte ein Afghane drei türkische Männer ...
Mehrere Einsätze wegen Sturmschäden im Oberallgäu - Baumfällung und Gully überschwemmt
Am Sonntag mussten Einsatzkräfte der Polizei und der freiwilligen Feuerwehren mehrfach wegen Verkehrsbehinderungen und Schäden, welche aufgrund des Sturmes von ...
Verkehrunfallflucht in Oy-Mittelberg - Unfallflucht aufgrund zu später Meldung des Verursachers
Am Samstag gegen 01.00 Uhr verlor ein 47-jähriger Autofahrer auf der A 7 in Fahrtrichtung Füssen aus bislang nicht geklärtem Grund die Kontrolle über ...
Verkehrsunfall in Kempten - Sachschaden beläuft sich auf Ca. 40.000 Euro
Am Sonntag in den Abendstunden ereignete sich ein schadensträchtiger Verkehrsunfall auf dem Adenauerring. Ein 19-Jähriger Jugendlicher aus dem ...
Suche nach vermisstem Kajak-Fahrer in Lindau - Es wurde sofort ein Wassernot-Einsatz ausgelöst
Am Samstag, ging gegen 16:20 Uhr die Telefonmitteilung bei der Polizei Lindau ein, dass ein Kajak-Fahrer vor der Insel im See beobachtet wurde, der plötzlich ...
Nikolausparty artet aus in Sigmarszell - Mehrere Körperverletzungen und Sachbeschädigungen
Wenig Freude hätte der Namensgeber Sankt Nikolaus an einer in der Nacht von Samstag auf Sonntag stattgefundenen „Nikolausparty“ in Schlachters gehabt. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes
Mercy
 
Ed Sheeran
Happier
 
Calvin Harris & Sam Smith
Promises
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum