Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Allgäu
(Bildquelle: AllgaeuHIT)
 
Allgäu
Dienstag, 19. Mai 2015

Allgäuer Johanniter geben Tipps für den Pfingsturlaub

Damit der Start in den Pfingsturlaub nicht zur Tortour wird, raten die Johanniter die Autofahrt ebenso sorgfältig vorzubereiten, wie den Urlaub selbst.

Unnötiger Stress durch Mängel am Fahrzeug, Erschöpfung während der Fahrt oder unnötige Wartezeiten in Staus erhöhen das Unfallrisiko und mindern den Erholungswert der Reise.

Damit die Auszeit vom Alltag bereits mit der Abfahrt beginnt, raten die Johanniter zu einer sorgfältigen Reisevorbereitung. Bevor die Reise beginnt, wird überprüft, ob sich das Fahrzeug in einem technisch einwandfreien Zustand befindet. Dazu gehört es, die Luft in den Reifen und den Ölstand zu prüfen. Ein Verbandskasten, der auf aktuellstem Stand ist, sollte ebenso nicht fehlen. Auch eine Fahrt in die Waschanlage schadet nicht.

Außerdem sollte die Reiseroute mit einer aktuellen und genauen Karte geplant werden. Man kann sich schon vor der Reise Gedanken über Alternativstrecken zu bekannten Stauautobahnen machen. Einen Stau bis zu zwei Kilometern Länge sitzt man am besten aus, ansonsten sollte man eine Ausweichroute wählen oder eine Pause einlegen.

„Der optimale Reisebeginn ist morgens“, sagt Markus Adler, Regionalvorstand der Johanniter im Allgäu. „Wer zwischen sechs und sieben Uhr startet, vermeidet hohes Verkehrsaufkommen. Nach rund zwei Stunden Fahrt sollte man die erste Pause einlegen, mindestens ein halbe Stunde lang. Ein Rundgang ums Fahrzeug und einige Freiluftübungen – Arme kreisen lassen und Füße ausschütteln – wirken bereits Wunder.“

Leichte Kost ist die gesündere Wahl: Belegte Vollkornbrote, Salate, Rohkost, Obst oder auch Gemüse machen satt und vor allem nicht müde. Wer lange unterwegs ist, muss reichlich trinken. Wasser und Apfelsaftschorle sind ideale Durstlöscher.

Nicht nur der Fahrer sollte sich auf lange Autofahrten vorbereiten, auch für den Rest der Familie muss gesorgt werden: Wenn das Lieblingsspielzeug und Kuscheltiere mit an Bord sind, vergeht die Reise für die Kinder wie im Flug, und die Nerven der Eltern werden geschont


Tags:
johanniter tipps pfingsten urlaub


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
matakustix
AlmÖsiKing
 
Drenchill feat. Indiiana
Freed from Desire
 
Mabel
Boyfriend
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum