Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Guiseppe Delleira erzielte das 3:1 im Heimspiel gegen den VfL Kaufering
(Bildquelle: AllgäuHIT/Stefan Günter)
 
Allgäu
Samstag, 29. Juli 2017
Ein Bericht von Stefan Günter

Allgäuer Fußballteams mit unterschiedlichen Ergebnissen

Start in der Bezirksliga-Süd +++ FC Memmingen holt einen Punkt +++ Kottern feiert Sieg

In der Fußball-Landesliga-Südwest hat das U21-Team des FC Memmingen seine Tabellenführung bis zum Anpfiff der Sonntagsspiele behaupten können. Die Maustädter holten einen weiteren Punkt beim torlosen Remis gegen den Bayernliga-Absteiger FC Gundelfingen. Mit derzeit zehn Punkten ist der FCM punktgleich mit dem TSV Gilching-Argelsried. Egg und Kaufbeuren müssen erst am Sonntag antreten.

Einen Start nach Maß feierte dagegen der BSK Olympia Neugablonz in die neue Saison 2017/2018. Der Vorjahres-Vizemeister, der in der Relegation zum Aufstieg in die Landesliga am SC Oberweikertshofen scheiterte, hatte zum Auftakt den VfL Kaufering zu Gast im Waldstadion. Am Ende gewannen die Schmuckstädter mit 3:1. Bereits nach neun Minuten verwandelte Kapitän Alexander Weber einen Foulelfmeter zur 1:0-Führung. Doch anstatt nachzulegen, gelang dem Aufsteiger noch vor dem Pausenpfiff das zwischenzeitliche 1:1. Thomas Hasche traf ebenfalls per Foulelfmeter (42.). Direkt nach dem Seitenwechsel gelang Balazs Palvölgyi die 2:1-Führung für die Hausherren. Mit dem 3:1 durch Giuseppe Dellaira schritt der BSK unaufhaltsam dem ersten Saisonsieg entgegen. Der 30-jährige Italiener, der in der vergangenen Saison noch für das österreichische Landesliga-Team SV Reutte auflief, sagte nach dem Spiel gegenüber AllgäuHit: „Wir waren heute besser und haben verdient gewonnen. Sicherlich waren wir vor dem Spiel etwas nervös, das gehört dazu, so steigt auch die Leistung.“

Am Samstag standen noch vier weitere Partien in der Bezirksliga-Süd mit Allgäuer Beteiligung auf dem Programm. So siegte der FC Kempten bei seinem Heimspiel gegen den TSV Neusäß mit 2:1. Ivan Buhic (9.) und Felix Thum (66.) trafen für den Aufsteiger. Der TV Erkheim hatte den VfB Durach zu Gast. Die Unterallgäuer gewannen durch zwei späte Tore von Richard Neß (80./Foulelfmeter) und Christian Oswald (85.) mit 2:0. Das Oberallgäuer-Duell zwischen dem FC Wiggensbach und dem 1. FC Sonthofen II entschied die Bayernliga-Reserve knapp mit 3:2 für sich. Die Torschützen auf Seiten des Gastgebers waren Luke Maguire (9.) und Cheikh Dio (58.). Für Sonthofen trafen Gregor Mürkl (10.), Felix Zak (26.) und Benjamin Müller (77.)

Licht und Schatten gab es für die beiden Allgäuer Teams in der Bayernliga. Während der 1. FC Sonthofen in Schwabmünchen mit 1:3 das Nachsehen hatte, holte sich der TSV Kottern beim deutlichen 3:0 über die SpVgg Hankofen-Hailing den ersten Saisonsieg.

 

 


Tags:
Bayernliga Bezirksliga-Süd Landesliga-Südwest BFV



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Blitztransfer: FC Memmingen verpflichtet Torhüter - Martin Gruber fällt nach Operation mindestens vier Monate aus
Fußball-Regionalligist FC Memmingen vermeldet einen Blitztransfer, weil es einen Engpass auf den Torhüterpositionen gibt. Vor dem Auswärtsspiel beim VfB ...
ERC Sonthofen erneut vor schwerem Wochenende - ESV Kaufbeuren empfängt Spitzenreiter am Sonntag
Die Bulls aus Sonthofen bekommen es dieses Wochenende mit Riessersee und Selb zu tun, der ERC will möglichst viele Punkte trotzdem aus dem Wochenende mitnehmen. Der ...
1. FC Sonthofen gewinnt in Jetzendorf mit 1:2 - Enges Spiel findet am Ende verdienten Sieger
Die Kicker des 1.FC Sonthofen lieferten am vergangenen Wochenende eine ansprechende Leistung ab. Beim TSV Jetzendorf kriegten sie noch rechtzeitig die Kurve und siegten ...
EVF verlängert Vertrag mit Andreas Becherer - Erneut frühzeitige Vertragsverlängerung mit Füssener Trainer
Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert ...
FC Memmingen will Abstiegszone vermeiden - 1. FC Sonthofen will weiterhin dran bleiben
Der FC Memmingen empfängt am Samstag den 1. FC Nürnberg II. Nach der 1:2 Niederlage gegen den FC Kempten will der 1. FC Sonthofen in Ehekirchen wieder drei ...
Bayerischer Fußball-Verband vergibt Fairplay-Preise - Allgäuer Spieler ausgezeichnet
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und die AOK Bayern zeichnen 24 Juniorenmannschaften (U19, U17 und U15) und zehn Juniorinnenmannschaften (U15 und U17) für ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lukas Graham
Love Someone
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
 
Robin Schulz & Piso 21
Oh Child
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum