Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die Allgäuer Festwoche in Kempten (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Donnerstag, 16. April 2020

Allgäuer Festwoche, Kinder- und Tänzelfest entfallen

Allgäuer Großveranstaltungen fallen der Corona-Krise zum Opfer. Somit werden dieses Jahr weder die Allgäuer Festwoche in Kempten, das Tänzelfest in Kaufbeuren, das Kinderfest in Lindau oder auch das beliebte Ikarus-Festival in Memmingen stattfinden können. Einen Tag nach der Bekanntgabe des Verbots von allen Großveranstaltungen bis 31. August 2020 durch Bundeskanzlerin Angela Merkel hat unter anderem die Stadt Kempten die Festwochen-Aussteller per Anschreiben über die offizielle Absage informiert. Auch das beliebte Stadtfest in Sonthofen wird nicht stattfinden.

Geschäftsführerin Martina Dufner schrieb: "leider müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass die 71. Allgäuer Festwoche in Kempten aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen und
Vorsichtsmaßnahmen nicht wie gewohnt stattfinden wird und somit im August 2020 ersatzlos ausfällt.
Das Verbot von Großveranstaltungen hat die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder bis vorerst 31. August 2020 beschlossen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit im nächsten Jahr. Wir wünschen Ihnen viel Kraft und Durchhaltevermögen in dieser schweren Zeit und allem voran nur das Beste für Ihre Gesundheit."

Das Tänzelfest-Aus in Kaufbeuren und auch das Aus für das Ikarus-Festival in Memmingen hatten Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) und die Veranstalter in sozialen Netzwerken im Internet bekanntgegeben.

Auch das Lindauer Kinderfest fällt der Corona-Pandemie zum Opfer
Traurige Nachricht für alle Lindauerinnen und Lindauer: Das Kinderfest 2020 muss ausfallen. Die Entscheidung der Bundesregierung, bis zum 31. August, keine Großveranstaltungen zuzulassen, lässt uns keine andere Wahl“, sagt Birgit Russ, Kinderfest-Koordinatorin und 1. Vorsitzende des Kinderfest-Hauptausschusses. Das Kinderfest, dass dieses Jahr seinen 365. Geburtstag hat, hätte am 22. Juli stattfinden sollen.

„Wir hatten bis zuletzt gehofft, es könne vielleicht stattfinden. Umso trauriger macht uns jetzt die Absage“, fügt Russ an. Zuletzt war das Kinderfest während des Zweiten Weltkriegs ausgefallen. Das erste Kinderfest nach dem Krieg fand 1949 wieder statt.

Die Idee, das Kinderfest auf einen späteren Termin im Jahr zu verschieben, verwarfen die Verantwortlichen schnell wieder. „Wir wissen nicht, wie sich die Situation weiter entwickelt und ob dieses Jahr Veranstaltungen mit mehreren tausend Menschen überhaupt noch möglich sind“, sagt Jürgen Widmer, Pressesprecher der Stadt. „Zudem ist das Kinderfest durch seine Entstehungsgeschichte fest mit diesem Termin vor den Sommerferien verbunden. Es ist das wichtigste Lindauer Fest und kann nicht durch das Jahr vagabundieren“, füg er an.

Russ dankt zunächst allen Helferinnen und Helfern, die sich auch dieses Jahr wieder fürs Kinderfest engagiert hatten, und richtet den Blick nach vorn: „Ich bin sicher, dass wir das das Kinderfest 2021 mit noch mehr Freude und im Bewusstsein seines hohen Wertes für Lindau feiern werden.“

 


Tags:
festwoche tänzelfest allgäu corona


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & Fools Garden
Lemon Tree
 
The Script
Rain
 
Nicky Jam & Enrique Iglesias
El Perdón
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum