Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Pokèmon Go: Allgäuer Arbeitgeber verhängen Verbot
(Bildquelle: AllgäuHIT / Apple AppStore / Nintendo)
 
Allgäu
Donnerstag, 11. August 2016

Allgäuer Arbeitgeber verhängen Pokèmon-Verbot

NoGo: Spielejagd auf Firmengeländen eingeschränkt

Die Spiele-App Pokèmon Go begeistert auch im Allgäu zahlreiche Menschen. Für viele Unternehmen ist es aber ein Unding, dass die Mitarbeiter auch auf dem Firmengelände auf die Jagd nach den virtuellen Monstern gehen.

Einerseits geht es um sensible Daten, andererseits auch um Gefahren, die von den Spielern teils nicht wahrgenommen werden.

Einer der größten Arbeitgeber der Region ist der Automobilzulieferer Bosch. Auf dem Werksgelände in Blaichach und Seifen bei Immenstadt ist es den Mitarbeitern untersagt, Pokèmon Go zu spielen. Es besteht ein generelles Fotografier- und Filmverbot. Hinzu kommt, dass Spieler Fahrzeuge und andere Gefahren nicht erkennen.

Doch auch betriebliche Interessen führen Unternehmen, mit denen AllgäuHIT gesprochen hat, die aber nicht genannt werden möchten, an. So könne es doch nicht sein, dass Mitarbeiter während ihrer Arbeitszeit auf Pokèmon-Jagd gingen, wie es ein Unternehmer deutlich machte. So sind in vielen Firmen auch die private Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter, sowie auch Messengerdienste (WhatsApp) verboten.

Wer trotzdem bei der Pokèmon-Jagd erwischt wird, muss laut Arbeitsrechtlern mit einer Abmahnung oder im schlimmsten Fall sogar mit einer Kündigung rechnen.


Tags:
pokemon spielverbot wirtschaft allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Voith Turbo schließt 2020 Werk in Sonthofen - Konzernleitung: Fortführen der Produktion wirtschaftlich nicht sinnvoll
Der Maschinen- und Anlagenbauer "Voith Turbo" schließt Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
Über 1.000 Messebesucher zur Allgäuer Festwoche befragt - Erfreuliche Ergebnisse der Besucher- und Ausstellerbefragung
Die Allgäuer Festwoche ist das Fest der Allgäuer. Die Hälfte der Aussteller kommt von dort, 81 Prozent der Besucher aus Kempten und einem Umkreis bis 50 ...
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
Höchststand an Studenten in Bayern - Insgesamt 398.000 Studenten an Bayerns Hochschulen
Mehr Studentinnen und Studenten als jemals zuvor sind an Bayerns Hochschulen eingeschrieben: Zum Wintersemester 2019/2020 studieren im Freistaat insgesamt 398.000 junge ...
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
Weitere Sperrbezirke im Landkreis Lindau ausgewiesen - Amerikanische Faulbrut breitet sich weiter aus
Mitte September 2019 wurde bei einem Bienenvolk in Scheidegg, im Ortsteil Rickenbach, die Tierseuche Amerikanische oder auch Bösartige Faulbrut festgestellt. Das ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue & Liam Payne & Lennon Stella
Polaroid
 
Pink
Whatever You Want
 
Zweikanalton
Vegas & Madrid
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum