Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Kinder bei der Geschenkübergabe (Archiv)
(Bildquelle: Tobias Grosser)
 
Allgäu
Dienstag, 22. November 2016

AllgäuHIT präsentiert Johanniter Weihnachtstrucker

Allgäuer schnüren Pakete für einen guten Zweck

Am kommenden Freitag fällt auf dem Kemptener Weihnachtsmarkt der Startschuss für die Johanniter Weihnachtstruckeraktion im Allgäu. Bis Heiligabend sammeln die Johanniter Pakete für arme Kinder in den Krisengebieten in Osteuropa. Konkret wird für Kinder in den Ländern Rumänien, Albanien und Bosnien gesammelt. Zusammen mit Radio AllgäuHIT ist der Weihnachtstrucker dieses Jahr gleich in mehreren Orten der Region vor Ort.

Punkt 12 Uhr öffnet der Weihnachtsmarkt in Kempten am Freitag (25.11.) erstmals seine Tore für die Besucher. Zeitgleich beginnt auch die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter im Allgäu. Bis in die Abendstunden informieren sie zusammen mitRadio AllgäuHIT auf dem Rathausplatz rund um die diesjährige Aktion. Bereits fertig gepackte Hilfspakete können vor Ort abgegeben oder für 25 Euro ein bereits fertig gepacktes Paket gespendet werden. Auch am Freitag, 16.12. ist der Johanniter Weihnachtstrucker nochmals ab 12 Uhr auf dem Kemptener Weihnachtsmarkt vor Ort.

In Kaufbeuren fährt der große LKW am Sonntag (4.12.) zwischen 15 und 17 Uhr in der Kaiser-Max-Straße vor. Auch hier werden Pakete angenommen und rund um die Aktion informiert.

In Sonthofen gibt es heuer an den Samstagen 3. Dezember und 17. Dezember Infostände der Johanniter. Ebenso in Marktoberdorf auf dem Weihnachtsmarkt am 10. und 11. Dezember.

Darüber hinaus können Päckchen jederzeit in allen Johanniter-Geschäftsstellen vom Allgäu bis zum Bodensee abgegeben werden. Bis 22. Dezember werden diese dort und an sämtlichen Lidl-Filialen im bayerischen Allgäu in Empfang genommen.

Das gehört in die Pakete:
Die Päckchen sollen 3 kg Zucker, 3 kg Mehl, 1 kg Reis, 1 kg Nudeln, 1 Liter Speiseöl in Plastikflaschen,3 Packungen Multivitamin-Brausetabletten,3 Packungen Kekse, 5 Tafeln Schokolade, 500 g Kakaogetränkepulver, 2 Duschgel, 1 Handcreme, 2 Zahnbürsten, 2 Tuben Zahnpasta sowie ein Geschenk für Kinder (Malblock mit Stiften, Stofftier o.ä.) enthalten (um Probleme am Zoll zu vermeiden bitte die Packliste genau einhalten).

Am 26. Dezember starten dann vier LKW-Konvois mit rund 40 voll beladenen Sattelschleppern und mehr als hundert freiwilligen Helfern in Richtung Rumänien, Albanien und Bosnien. Dort werden die Pakete – in den letzten Jahren waren es immer rund 50.000 – in Kinder-, Alten- und Behindertenheimen, in Armenküchen, Roma-Siedlungen und entlegenen Bergdörfern persönlich an Bedürftige verteilt. Bei der Verteilung werden die Johanniter stets von zahlreichen Helfern langjährig bekannter, zuverlässiger Partnerorganisationen vor Ort unterstützt, die dafür sorgen, dass die Hilfe ganz genau dort ankommt, wo sie wirklich gebraucht wird.

Informationen zu den einzelnen Sammelstellen und zum Spendenkonto gibt es im Internet unter www.johanniter.de/weihnachtstrucker.

Spenden sind direkt über folgendes Konto möglich:
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.; IBAN: DE50 3702 0500 0004 3038 01 BIC: BFSWDE33XXX; Stichwort: Weihnachtstrucker.

Radio AllgäuHIT ist offizieller Medienpartner
der Johanniter-Weihnachtstruckeraktion im Allgäu!


Tags:
johanniter weihnachtstrucker hilfe spende



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Größtes Lebkuchenhaus im Allgäu steht in Memmingen - Das Lebkuchenhaus ist absoluter Besuchermagnet
Das größte Lebkuchenhaus im Allgäu - und mutmaßlich sogar in Deutschland - hat sich zu einem echten Magneten des Memminger Christkindlesmarktes ...
6. ARAG Cup am 14.12.2019 in der Allgäuhalle Sonthofen - Benefiz Fußballturnier startet ab 08:30 Uhr
Am 14.12.2019 ab 8.30Uhr startete das 6. ARAG CUP Benefiz Jugendfußballturnier in der der Allgäuhalle Sonthofen. In der 6. Auflage des ...
Unglücksfall in Sonthofer Freizeitbad - Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen
Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach dem tragischen Tod eines vier-Jährigen am Samstagnachmittag im Freizeitbad in Sonthofen nach Zeugen. Wie bereits ...
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
Rohrbruch in Füssen verursacht hohen Sachschaden - Feuerwehr konnte das Wasser abpumpen
Durch einen aufmerksamen Spaziergänger konnte am Sonntagmittag ein Rohrbruch in einem Einfamilienhaus in Weißensee festgestellt werden. Das Wasser muss wohl ...
Abzocke durch Geldanlage und Cybertrading - Bayerisches Landeskriminalamt warnt potentielle Anleger
Potentielle Anleger stoßen im Netz immer wieder auf Anbieter von scheinbar besonders lukrativen Investitionsmöglichkeiten, die das schnelle Geld und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jan Delay
Klar
 
Malik Harris
Home
 
Avril Lavigne
Head Above Water
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum